Wiedersehen mit ehemaligen Kollegen



Rentnernachmittag bei ebm-papst

Ende Juli trafen sich rund 300 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von
ebm-papst zu einem Rentnernachmittag in der Dreschhalle in Hollenbach. Das Treffen findet alle zwei Jahre statt und wird vom Betriebsrat des Ventilatorenherstellers organisiert.

Die Feier soll ein Dankeschön für die jahrelange Treue der Ehemaligen sein. „Dass unsere ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch Jahre nach ihrem Renteneintritt noch gerne den Kontakt zum Unternehmen halten, ist ein schönes Zeichen dafür, dass Werte wie Menschlichkeit nicht nur theoretischer Teil unserer Unternehmensphilosophie sind“, sagt Ralf Sturm, Personalleiter bei ebm-papst.

Der Betriebsratsvorsitzende Alexander Kurz begrüßte die Gäste, anschließend stellte sich Stefan Brandl bei den Senioren als neuer Vorsitzender der Geschäftsführung vor. Er gab einen Überblick über die aktuelle Situation der Firma, die sich als Weltmarktführer für Ventilatoren und Motoren nach wie vor auf Wachstumskurs befindet. Gerhard Sturm (82), Gründer und Mitgesellschafter der ebm-papst Gruppe, dankte den Ehemaligen und betonte ihren großen Anteil am Aufstieg und Erfolg des Unternehmens.

Bei Kaffee und Kuchen hatten die Senioren Gelegenheit, in Erinnerungen zu schwelgen und Geschichten auszutauschen. Anschließend wurden die Gäste mit Bussen in das ebm-papst-Werk in Hollenbach gebracht, wo sie eine Führung durch das neue Versandzentrum erhielten, welches im Mai 2017 offiziell eingeweiht worden war. Der ein oder andere Rentner traf dabei auch auf frühere Kollegen, die freudig begrüßt wurden.

Zurück in der Dreschhalle durften sich die Senioren an einem Abendbuffet bedienen. Während der gesamten Veranstaltung warf ein Projektor eine Auswahl alter Betriebs- und Belegschaftsfotos an die Wand. Musikalisch umrahmt wurde das Zusammentreffen durch die ebm-papst-Firmenband.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.