Natur

2 Bilder

Interessantes und informatives Referat über Wildbienen

Obst- und Gartenbauverein Eppingen
Obst- und Gartenbauverein Eppingen | Eppingen | am 19.06.2017 | 34 mal gelesen

Interessantes Referat über Wildbienen im Haus- und Obstgarten Der Vorsitzende des OGV Eppingen konnte eine große Anzahl von Teilnehmern sowie den Referenten Herr Markus Lohmüller vom Naturschutzcenter begrüßen. Hr. Lohmüller stellte zu Beginn kurz die Gliederung des Referats vor, sowie die Unterschiede zwischen Honigbienen und Wildbienen. Im Gegensatz zu den Honigbienen leben die Wildbienen als Einsiedlerbienen...

2 Bilder

Natur und Kultur im Kraichgau

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 19.06.2017 | 13 mal gelesen

Der Kneipp-Verein-Heilbronn erkundete mit 30 Wanderteilnehmern die wunderschöne Rebenlandschaft um die Ravensburg. Von Sulzfeld aus führte ein Panoramaweg sanft auf die Anhöhe zur Burg hinauf und erlaubte Fernblicke weit über Eppingen hinaus in dieses wunderbare Land. Die Sonne erleuchtete die saftig grünen Wiesen, Felder und Weinberge. Die Wolkenstimmung passte perfekt zum Burgblick und man konnte sich schon beinahe fühlen...

5 Bilder

Genussvolle Lehrfahrt

Brackenheim: Volksbank - Hausen | Eine Lehrfart mit kulinarischen Höhepunkten hat der OGV an Fronleichnam bei wundrebarem Ausflugswetter unternommen. Bis auf den letzten Platz voll besetzt startete der Bus in Richtung Hohenloher Land. Zunächst erhielt die Reisegruppe im Regionalmarkt Wolpertshausen Einblicke in die Geschichte der Erzeugergemeinschaft. Wie eine fast ausgestorbene Tierrasse, das "Schwäbisch Hällische Landschwein", wieder zum Leben erweckt wurde...

Haussperling bleibt häufigster Gartenvogel

Heilbronn: Bushaltestelle Allee AOK | Der Haussperling bleibt der häufigste Gartenvogel. Das ist das Ergebnis der "Stunde der Gartenvögel", die im Mai stattgefunden hat. Dies gilt bundesweit genauso wie für den Stadt- und Landkreis Heilbronn. Bundesweit wurden vier Prozent weniger Vögel gezählt als im Vorjahr. Im Stadt- und Landkreis Heilbronn gab es 767 Sichtungen von Haussperlingen. Auf den weiteren Plätzen folgen Amsel, Kohlmeise, Blaumeise, Elster und Star....

1 Bild

Buchsbaumzünsler bekämpfen, Singvögel schonen

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 18.06.2017 | 63 mal gelesen

Heilbronn: Bushaltestelle Allee AOK | Kahlgefressene Buchsbäume im Garten sind ein großes Ärgernis. Die Raupe des aus Asien stammenden Schmetterlings Buchsbaumzünsler ernährt sich ausschließlich von den Blättern des Buchsbaums. Schädlingsbekämpfungsmittel auf der Basis von Thiacloprid sind zwar wirkungsvoll, jedoch hoch giftig auch für andere Insekten und Vögel. Der NABU rät deshalb von diesen Insektiziden ab. Es sollten naturverträglichere Mittel auf der Basis...

1 Bild

Heilpflanzen im Oberrheintal

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 18.06.2017 | 12 mal gelesen

Das Oberrheintal nördlich von Karlsruhe war das Ziel des Jahresausflugs des NABU. 30 Naturschützer besuchten des Heilpflanzengarten der Firma Terra Medica Dr. Schwabe in Stutensee-Staffort. Mit 600 verschiedenen Heilpflanzenarten ist dies die artenreichste Arzneiplanzenkultur Europas. Die 13 Hektar große Fläche dient der Gewinnung von 900 homöopathischen Urtinkturen. Anschließend führten die Organisatoren Britta...

Insektenführung auf der Waldheide

Heilbronn: Waldheide | Der NABU Heilbronn lädt ein zu einer Naturführung mit Schwerpunkt Insekten mit Martin Feucht vom NABU Schwaigern. Ab 14 Uhr geht es ins Reich der Krabbler und Hüpfer. Treffpunkt: Haupteingang Waldheide Heilbronn. Gäste sind willkommen.

1 Bild

Blick auf Kocherstetten 3

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 17.06.2017 | 49 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Naturschauspiel

Werner Dorsch
Werner Dorsch | Leingarten | am 16.06.2017 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Greifvogelpflegestation lädt zum Tag der offenen Tür

Bad Friedrichshall: Greifvogelpflegestation | Am autofreien Sonntag, den 18. Juni 2017, veranstaltet die Greifvogelpflegestation des NABU Bad Friedrichshall in Kochendorf ihren traditionellen “Tag der offenen Tür”. Von 10:00 bis 18:00 Uhr bekommen Interessierte einen Einblick in die tägliche Arbeit mit den gefiederten Patienten. Die Gäste können sich mit Steak oder Würstchen stärken oder Kaffee und Kuchen genießen. Die große Tombola bietet wieder tolle Preise. Die...

2 Bilder

Zur Wildorchideenblüte ins Naturschutzgebiet Essigberg/Hörnle

Horst Gaßmann
Horst Gaßmann | Lehrensteinsfeld | am 15.06.2017 | 37 mal gelesen

Lehrensteinsfeld: Gemeindehalle | Zur Wildorchideenblüte ins Naturschutzgebiet Essigberg/Hörnle Am Sonntag den 21.05.2017 bei herrlichem Frühjahrswetter fuhren 30 Lehrensteinsfelder Wanderfreunde zu einer Rundwanderung durch das Naturschutzgebiet Essigberg/Hörnle bei Roigheim. Am Ortsrand von Roigheim empfing uns Hans Zweig zur fachkundigen Führung durch sein „Paradies“. Auf schmalen Pfaden der ehemaligen Weinberge erfuhren wir wissenswertes über viele...

1 Bild

Ungebetener Gast des Gartens - Weinbergschnecke

Egon Groß
Egon Groß | Heilbronn | am 14.06.2017 | 21 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Filme eingefügt

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Lauffen | am 14.06.2017 | 42 mal gelesen

Lauffen: Neckar | Zu der Wanderung im Mai in der Lauffener Neckarschleife gibt es nun auch Filme: Frischlinge Froschkonzert Ursprünglicher Beitrag

4 Bilder

meine.stimme-Bild des Monats: Mai

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 14.06.2017 | 184 mal gelesen

Welch schöne Szenen sich beim Wandern ergeben, haben im Mai wieder viele Gruppen in der Region erlebt. Sie wurden glücklicherweise mit der Kamera festgehalten und von den Heimatreportern auf meine.stimme veröffentlicht. Unter allen Fotos, die auf meine.stimme hochgeladen wurden, haben es wieder zwei als Bilder des Monats in die Tageszeitung geschafft. Wolken vor braunem Acker Die Kulturschmiede Neckargartach schoss...

3 Bilder

Brombeerblüten mit Bienen

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 13.06.2017 | 33 mal gelesen

Die Brombeeren blühen dieses Jahr besonders üppig und werden von den Bienen gern besucht.

2 Bilder

Spatzennestling in Polizeigewahrsam

Taubenfreunde Künzelsau e.V.
Taubenfreunde Künzelsau e.V. | Künzelsau | am 12.06.2017 | 35 mal gelesen

Anfang der Woche wurde Gudrun Schickert, Mitglied von Taubenfreunde Künzelsau e.V. bereits in der Frühe vom Leiter der Tierrettung Odenwald/Hohenlohe e.V. angerufen, ob sie nicht einen bei der Polizei in Künzelsau abgegebenen Spatzennestling abholen und aufpäppeln könnte. Herr Schickert fragte bei der Polizei nach dem von ihnen "verhafteten" Sperling nach. Der in eine hohle Frauenhand passende kleine, zerbrechliche...

7 Bilder

Blühende Wiesen im Rottal 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 11.06.2017 | 40 mal gelesen

Alljährlich pflegt der Schwäbische Albverein Gau Heilbronn die Wiesen im Rottal. Der Lohn dieser schweißtreibenden Arbeit, sind die blühenden Wiesen im Folgejahr.

1 Bild

BUGA-Baustellenführung

Markus Rieger
Markus Rieger | Heilbronn | am 11.06.2017 | 20 mal gelesen

Heilbronn: Info-Box der BUGA | Schnappschuss

1 Bild

Faszination über Heilbronn 1

BRH Rettungshundestaffel Unterland e.V.
BRH Rettungshundestaffel Unterland e.V. | Heilbronn | am 11.06.2017 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

Ein trolliger Spaziergang in Finsterrot 1

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 10.06.2017 | 102 mal gelesen

D' Gaby und de Erich haben heute einen Spaziergang im Naturschutzgebiet Dachsbach- und Rottal gemacht. Obwohl ein kompetenter Landwirt von vielen Trollblumen im Mai erzählte, die zwischenzeitlich verblüht sein sollten, haben die beiden noch einen Standort gefunden. Außerdem Knabenkraut, Kuckuckslichtnelken, Kartäuser Lichtnelken, Bachnelkenwurz, Färberginster, Teufelsabbiss, Schattenblümchen, Bienen, Schmetterlinge und...

Essbares und Heilendes am Wegesrand

Kneipp-und Naturheilverein Öhringen. e. V.
Kneipp-und Naturheilverein Öhringen. e. V. | Zweiflingen | am 09.06.2017 | 11 mal gelesen

Zweiflingen: Rathaus | Herzliche Einladung zur Heilkräuterwanderung des Kneipp-u. Naturheilvereins Öhringen, mit Andrea Ruf, in Zweiflingen. Anmeldung bis 15. Juni bei Monika Oettinger. Tel:07942/ 947938 oder kneipp-oehringen@web.de

Gewässeruntersuchung am Forstbach in Brackenheim am 17. Juni 2017

Brackenheim: Parkplatz Bürgerzentrum | Der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND-Gruppe Zabergäu) veranstaltet für alle Jugendliche des Zabergäus zwischen 10 – 14 Jahren, die ihre Pfingstferien zu Hause verbringen müssen, eine abwechslungsreiche und lehrreiche Bestimmung der Wassergüte im Forstbach am Samstag, den 17. Juni von 9- 12 Uhr . Treffpunkt Forstbach im Wiesental beim Platz mit Altglascontainer (Zufahrt zur Theodor-Heuss-Siedlung) nahe...

2 Bilder

Waldrallye der Primarstufe der Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen

Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen
Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen | Ingelfingen | am 08.06.2017 | 16 mal gelesen

Den Wald mit allen Sinnen erleben konnten Mitte Mai alle Schüler der Primarstufe der Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen. In Zusammenarbeit mit dem Forstamt Künzelsau und unter der fachkundigen Leitung von Förster Joachim Süssmuth wurde die Waldrallye im Distrikt Bürgerwald der Stadt Ingelfingen durchgeführt. Für den reibungslosen Ablauf sorgte ein straff durchorganisierter Zeitplan. So waren die Klassen 1 und 2 am gesamten...

Bachabenteuer - Familienaktion der Ortsgruppen Wüstenrot und Löwenstein im schwäbischen Albverein e.V.

Schwäbischer Albverein
Schwäbischer Albverein | Löwenstein | am 08.06.2017 | 5 mal gelesen

Am Bachlauf entlang wandern, über Stock und Stein klettern, das Bachbett erforschen, Bachtiere entdecken, Barfuß laufen, Staudämme bauen , ein einfaches Boot herstellen, ein Wasserrad bauen, … ein Abenteuer für die ganze Familie. Treffpunkt: Am Samstag, den 24.6.2017 um 14:00 Uhr, am Salzlager in Wüstenrot Dauer: ca. 3,5 Stunden Die 2 km lange Strecke ist kinderwagentauglich. Bitte mitbringen: Getränke und Vesper,...