Nachrichten für Neckarsulm und Neckartal

5 Bilder
Neckarsulmer Sport-Union (NSU) e.V. - Pressestelle
Neckarsulmer Sport-Union (NSU) e.V. - Pressestelle
5 Bilder
Sozialverband VdK - Ortsverband Gundelsheim/Offenau
Sozialverband VdK - Ortsverband Gundelsheim/Offenau
28 Bilder
Schwäbischer Albverein OG Bad Friedrichshall
Schwäbischer Albverein OG Bad Friedrichshall
6 Bilder
Schützengilde Neckarsulm
Schützengilde Neckarsulm
34 Bilder
Schützengilde Neckarsulm
Schützengilde Neckarsulm
1 Bild

Freitagsführung „Konfession und Reformation“

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | vor 21 Stunden, 9 Minuten | 11 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum | Am Freitag, 27. Oktober, findet im Siebenbürgischen Museum um 14 Uhr eine öffentliche Führung zur Konfessionsgeschichte Siebenbürgens statt. Die Führung bildet die Abschlussveranstaltung zum Reformationsjubiläum im Siebenbürgischen Museum. Siebenbürgen übernahm früh die Ideen der Reformation und war das erste europäische Fürstentum mit dauerhafter Religionsfreiheit. So entstand eine multikonfessionelle Gesellschaft, in der...

1 Bild

Großer Erfolg der Neckarsulmer D-Fußballjunioren beim VR Cup

Am Sonntag, den 15.10.2017, fand in der Römerhalle in Neckargartach die D-Jugend Endrunde des VR Cups des Bezirks Heilbronnr statt.Nach vielen spannenden und hochklassigen Vorrundenbegegnungen qualifizierten sich die Mannschaften Wüstenrot I, Bad Friedrichshall I sowie die Mannschaften der Neckarsulmer Sport-Union I und II für das Halbfinale. Es setzte sich im ersten Halbfinale im Neunmeterschießen die Mannschaft...

1 Bild

Abriss eines Kulturdenkmals

Bernd Wetzka
Bernd Wetzka | Bad Wimpfen | vor 8 Stunden, 10 Minuten | 11 mal gelesen

Hier fällt ein Haus, dort steht ein Kran und ewig droht der Baggerzahn oder Die Veränderung der Stadt So lautete der Titel eines Bilderbuchs von Jörg Müller. In Wimpfen droht der Baggerzahn jetzt dem Garten- bzw. Weinberghäuschen in der Rappenauer Straße. Zusammen mit der Mauer, auf der es steht, soll es einem der ewig gleichen gesichtslosen Bauten geopfert werden. Das geschützte Kulturdenkmal folgt damit dem Maringerschen...

  • Der vierstündige Gemeinschaftskundekurs der Jahrgangsstufe 2 des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in
    von Albert-Schweitzer-Gymnasium Neckarsulm (ASG) | Neckarsulm | vor 5 Tagen | 2 Bilder
  • Am Donnerstag, 12. Oktober 2017, lädt der SPD-Landtagsabgeordnete Reinhold Gall alle Interessierten
    von Reinhold Gall, SPD-Landtagsabgeordneter | Neckarsulm | am 20.09.2017 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Imke Grübele
von Gerhard Hölzel
von Gerhard Hölzel
von Gerhard Hölzel
von Apis...
vorwärts
16 Bilder

Einheimische Vögel und Insekten werden weniger: Haben Sie Fotos davon? 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 19 Stunden, 23 Minuten | 72 mal gelesen

Die Zahl der Vögel und Fluginsekten in Deutschland geht Untersuchungen zufolge deutlich zurück. So seien zwischen 1998 und 2009 knapp 13 Millionen Brutpaare verloren gegangen, erklärte Nabu-Vogelschutzexperte Lars Lachmann der dpa. Das sei ein Minus von 15 Prozent.  Besonders betroffen seien unter anderem der Haussperling und der Star, der gerade zum "Vogel des Jahres 2018" gewählt wurde. Mitmachen: Haben Sie Fotos von...

Fachtag über Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehrsraum und Gebäuden

Neckarsulm: Ballei | Der Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg Kreis Heilbronn bietet am Donnerstag, 26. Oktober 2017 einen Fachtag in Neckarsulm (Ballei) an. Eingeladen sind alle an der Planung und Umsetzung im Bereich von mehr Barrierefreiheit im öffentlichen Verkehrsraum, Freiflächen und Gebäuden interessierten Personen. Besonders angesprochen sind Mitarbeiter aus der kommunalen Verwaltung, Kreis- oder Gemeinderäte sowie Planer,...

1 Bild

Neue Helden gesucht

Gundelsheim: Deutschmeisterhalle | DRK-Blutspendedienst bedankt sich mit einem Rucksack für das Mitbringen eines neuen Blutspenders Jede Blutspende hilft Leben zu retten. Täglich werden dazu in Baden-Württemberg knapp 1.800 benötigt. Das geht nur durch gemeinsames Engagement. Zum Leben retten lädt der DRK-Blutspendedienst ein am Mittwoch, dem 26. April 2017 von 14:30 bis 19:30 Uhr in Gundelsheim, Deutschmeisterhalle, Roemheldstr. 3