Bad Friedrichshall: Streuobstwiese

2 Bilder

Neupflanzung alter Apfelsorten auf Streuobstwiese am Plattenwald

Naturschutzbund Nabu Bad Friedrichshall und Umgebung e.V.
Naturschutzbund Nabu Bad Friedrichshall und Umgebung e.V. | Bad Friedrichshall | am 02.05.2018 | 74 mal gelesen

Die NABU-Aktiven Peter Heidinger, Horst Schulz, Michael Weckbach, Rüdiger Wosnitza und Kurt Zöphel haben auf der Streuobstwiese am Plattenwald für alte, abgestorbene Bäume drei Apfelbäume nachgepflanzt: eine Gewürzluike, einen Winterrambur und einen Berlepsch. Durch Überalterung ausfallende Bäume werden regelmäßig durch Neupflanzung alter Sorten ersetzt. So kann auch in Zukunft Streuobst für den Steinkauz-Apfelsaft bei...

Abendspaziergang „Neuer Wald & Streuobstwiese“ am Freitag, den 6.10.2017 von 16:30 – 19:00 Uhr

Naturschutzbund Nabu Bad Friedrichshall und Umgebung e.V.
Naturschutzbund Nabu Bad Friedrichshall und Umgebung e.V. | Bad Friedrichshall | am 04.10.2017 | 8 mal gelesen

Bad Friedrichshall: Recyclinghof - Kochendorf | In Kooperation mit dem Wald-Netzwerk lädt der NABU zu einer Führung mit Förster Ulrich Zobel und Horst Schulz im Stadtwald Bad Friedrichshall, Distrikt Plattenwald und auf der städtischen Streuobstwiese, welche von der NABU-Gruppe Bad Friedrichshall seit 1995 gepflegt wird, damit die alten Obstsorten weiterhin erhalten bleiben. Inzwischen wurden bereits 50 neue Bäume gepflanzt, welche die mehr als 70jährigen Apfelbäume auf...

3 Bilder

Erhaltung der Streuobstbäume am Plattenwald

Naturschutzbund Nabu Bad Friedrichshall und Umgebung e.V.
Naturschutzbund Nabu Bad Friedrichshall und Umgebung e.V. | Bad Friedrichshall | am 12.02.2017 | 16 mal gelesen

Um auch in Zukunft Streuobst für den Steinkauz-Apfelsaft und Apfelschorle bei Fruchtsaft Beil in Neckarsulm abliefern zu können, waren am Samstag 14 Helfer beim Baumschnitt auf der städtischen Obstwiese am Plattenwald im Einsatz. Mit von der Partie waren wie im vergangenen Jahr vier Gärtner des städtischen Bauhofs Bad Friedrichshall. Der NABU wird durch die Förderung des Landes Baden-Württemberg bei der Erhaltung der alten...

1 Bild

NABU Bad Friedrichshall erntet über 13 Tonnen Streuobst

Susanne Ludwig
Susanne Ludwig | Bad Friedrichshall | am 23.10.2016 | 16 mal gelesen

Ein Apfel am Tag erspart manchmal den Weg zum Arzt. Frei übersetzt aus dem Englischen gilt das besonders für die alten Streuobstsorten, welche in diesem Jahr dem NABU Bad Friedrichshall reichlich „in die Hände fielen“. Von den Streuobstwiesen am Plattenwald, in Tiefenbach und in Degmarn konnten Mitglieder und Freunde mehr als 13 Tonnen für den Steinkauz Apfelsaft ernten und bei der Fa. Fruchtsaft Beil abliefern. Unser...