Nachrichten für Bad Wimpfen

33 Bilder

50 Wochen, 50 Orte: Fotos und Berichte in Print 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 3 Tagen | 1327 mal gelesen

Mit Bad Rappenau hat mit 50 Wochen, 50 Orte die große Lokalaktion der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung zu Jahresanfang begonnen. Während des ganzen Jahres haben die Heimatreporter des Bürgerportals meine.stimme die Chance, montags das Titelbild für den jeweiligen Ort, der eine Woche lang im Fokus steht, beizusteuern. Mittwochs geht es in einem Artikel in der passenden Lokalausgabe um die Aktivitäten...

  • Jehovas Zeugen erinnern an die Passion Christi und stellen zwei besondere Gottesdienste auf ihrer
    von Jehovas Zeugen Versammlungen Bad Wimpfen / Neckarsulm | Bad Wimpfen | vor 3 Tagen
  • Jehovas Zeugen haben frühzeitig reagiert und bieten die Möglichkeit, Gottesdienste trotz Quarantäne
    von Jehovas Zeugen Versammlungen Bad Wimpfen / Neckarsulm | Bad Wimpfen | vor 4 Tagen | 1 Bild

Aktuelle Info`s zum Umgang mit dem Coronavirus

HC Staufer Bad Wimpfen 1978 e.V.
HC Staufer Bad Wimpfen 1978 e.V. | Bad Wimpfen | am 17.03.2020 | 172 mal gelesen

Liebe Handballfamilie, wie bereits durch den HVW mitgeteilt, wurde der Spielbetrieb der Aktiven vorerst bis 19. April ausgesetzt, der Spielbetrieb der Jugend wurde bereits vollständig eingestellt. Vor diesem Hintergrund haben auch wir uns Gedanken gemacht, wie es weiter gehen soll bzw. muss. Zeitgleich ergab sich durch die täglichen Neuerungen und Erkenntnisse zum Virus sowie den behördlichen Anordnungen folgendes:...

Bleibt bloß fort!

WiSe Bad Wimpfen
WiSe Bad Wimpfen | Bad Wimpfen | am 17.03.2020 | 380 mal gelesen

Ihre WiSe-Vertreter im Gemeinderat freuen sich über Ihr Interesse, aber ausnahmsweise nicht unbedingt über Ihr Kommen. Die kommende Gemeinderatssitzung am 19.03.2020 wird aus aktuellem Anlass in reduzierter Besetzung, mit größerem Sitzabstand zwischen den Teilnehmern und in möglichst kurzer Zeit abgehalten. Entscheidungen über WiSe-Anträge stehen an Um es den Wimpfener Bürgern zu ermöglichen, leichter an Information über...

  • Am kommenden Montag, dem 9. März, um 19:30 findet eine WiSe-Teamsitzung im Hotel im Rosengarten
    von WiSe Bad Wimpfen | Bad Wimpfen | am 03.03.2020 | 1 Bild
  • Die WiSe - Jetzt online mit einer frischgebackenen Webseite: Appetit auf Neuigkeiten? Auf der
    von WiSe Bad Wimpfen | Bad Wimpfen | am 03.02.2020 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Eduard Warenik
von Eduard Warenik
von Katja Bernecker
von Carolin Kirsch
von Katja Bernecker
vorwärts
1 Bild

50 Wochen, 50 Orte-Fotowettbewerb: Heilbronn Nord - Neckargartach, Biberach und Kirchhausen

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | vor 3 Stunden, 16 Minuten | 25 mal gelesen

Wieder widmen wir uns Heilbronner Stadtteilen: Dieses Mal geht es um Neckargartach, Biberach und Kirchhausen, die nördlich gelegen sind. Und wieder sind Sie gefragt: Welche Fotos haben Sie vom Heilbronner Norden, welches Motiv sollte es auf die Titelseite der Tageszeitung schaffen? Gesucht sind besondere, vielleicht bisher unbekannte (Foto-)Motive der Stadtteile Neckargartach, Biberach und Kirchhausen. Nutzen Sie das schöne...

2 Bilder

Rätselspaß aus Meine.Stimme in Print 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 4 Tagen | 368 mal gelesen

Nachdem das Rätselfieber auf meine.stimme seit Corona noch mehr ausgebrochen ist, will das meine.stimme-Team auch die Zeitungsleser zu Rätselfreunden machen. Heimatreporter Wolfgang Kynast - der eifrigste Rätsel-Steller in der Community - hatte sich mit der Idee an das meine.stimme-Team gewandt, die Fotorätsel aus dem Bürgerportal auch in der Zeitung abzudrucken. Gute Idee – und schon umgesetzt. Heute ist das erste Fotorätsel...

3 Bilder

Übung 4 Personen vermisst

Malteser Hilfsdienst e.V.
Malteser Hilfsdienst e.V. | Bad Wimpfen | am 15.10.2018 | 49 mal gelesen

Bei einer gemeinsamen Übung der Rettungshundestaffel sowie der Sanitätsgruppe wurde der Ernstfall bei dem Schloss Assumstadt geprobt. Vier vermisste Personen im Wald oberhalb von Züttlingen, so lautete die Alarmierung. Beide Gruppen trafen sich im Bereitstellungsraum. Sofort nach dem Eintreffen im Einsatzgebiet wurden die geprüften Hunden mit ihren Hundeführer in den Einsatz gebracht, um nach den realistisch geschminkten...