Beitrag weiterempfehlen

Isabell Huber MdL: Denkmalförderprogramm 2020: Mittel für Hohenstaufen-Gymnasium in Bad Wimpfen bewilligt

Isabell Huber MdL | Bad Wimpfen | am 17.08.2020 | 27 mal gelesen

Bad Wimpfen: Kreuzganginnenhof am Hohenstaufen-Gymnasium | Die Stadt Bad Wimpfen erhält im Rahmen des Denkmalförderprogramms 2020 rund 32.000 Euro für die Sanierung des Hohenstaufen-Gymnasiums. Die Summe deckt die gesamten Kosten für eine Voruntersuchung, das Tragwerkgutachten und die Bauforschung zur Modernisierung und Sanierung des Gebäudes ab. „Ich freue mich sehr, dass die Stadt Bad Wimpfen vom Denkmalförderprogramm des Landes profitieren kann und damit ein Kulturdenkmal wie...