Beitrag weiterempfehlen

8 Bilder

Tanja's Tierwelt - Erd- bzw. Sandbienen 14

Tanja Blind | Bad Wimpfen | am 21.04.2022 | 199 mal gelesen

Winzig kleine Löcher im Blumenbeet oder auch an Straßenrändern sind kein seltenes Phänomen. In Deutschland sind mehr als 100 Erdbienen-Arten heimisch. Erdbienen werden auch Sandbienen genannt, denn die meisten Arten verbuddeln sich mit Vorliebe tief in den Boden. Am besten dort, wo die Erde sandig und locker ist. Die kleinen Hohlräume in der Erde sind deren Zuhause. Diese unterscheiden sich von Honigbienen auch dadurch, dass...