Gundelsheim: Wandern

15 Bilder

Der Neckarsteig von Gundelsheim zum Michaelsberg

Gabriele Westenberger
Gabriele Westenberger | Gundelsheim | am 09.03.2021 | 136 mal gelesen

Gundelsheim: Ferienhof Michaelsberg Familie Schäfer | Durch die engen Gässchen der Altstadt vorbei am Deutschordensschloss Horneck führt der Neckarsteig über die Terrassenweinberge zum Hofgut Schäfer auf den Michaelsberg. Die Wanderung bietet immer wieder schöne Ausblicke auf das Neckartal

28 Bilder

Bunt sind schon die Wälder 3

Diana Mosthaf
Diana Mosthaf | Gundelsheim | am 22.11.2020 | 102 mal gelesen

Die heutige Herbstwanderung ging von Höchstberg über Bernbrunn in den Wald Richtung Schefflenztal. Bei der Grillstelle am Neidener Brückle sind wir rechts auf den Radweg Richtung Untergriesheim abgebogen. Nach nur wenigen Metern nahmen wir an einer Weggabelung die rechte Spur, Diese führt in ca. 1km langen Anstieg wieder hoch nach Höchstberg. Vorbei an den Spargelfeldern und der Schäferei hat man einen tollen Blick übers...

7 Bilder

Corona-taugliche Ausflugstipps der Print-Redaktion

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 16.11.2020 | 1083 mal gelesen

Draußen den Kopf frei bekommen: Das war das Thema der Sammlung von sechs Ausflugstipps von Redakteuren der Heilbronner Stimme und Hohenloher Zeitung. Da die meine.stimme-Community ja so wander- und ausflugsfreudig ist, sollen diese Vorschläge vom Samstag, 14. November, nicht vorenthalten werden.  Von Weinsberg aus rund um die WaldheideWem im Lockdown die Decke auf den Kopf fällt oder wer eine Pause vom Schreibtisch...

22 Bilder

Wanderung im Odenwald 1

Diana Mosthaf
Diana Mosthaf | Gundelsheim | am 20.08.2020 | 134 mal gelesen

Heute ging’s zum Katzenbuckel. Der Katzenbuckel ist ein erloschener Vulkan und mit 626,8 m ü. NHN der höchste Berg des Odenwaldes. Er befindet sich bei Waldkatzenbach im baden-württembergischen Neckar-Odenwald-Kreis. Auf dem Berg steht der Aussichtsturm Katzenbuckel.  Zur Herkunft des Wortes „Katzenbuckel“ gibt es verschiedene, ungesicherte Erklärungen. Nach einer soll die Gestalt des Bergs die Umwohner an den gekrümmten...

2 Bilder

Touren online planen: meine.stimme-Angebot beim Lesersommer der Heilbronner Stimme

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 11.07.2020 | 347 mal gelesen

Ob Wander- oder Radtour: Alles lässt sich heutzutage online planen. Welche Möglichkeiten Tourenportale bieten, wie das Planen und die Navigation geht, zeigt die Herzsportgruppe Radel-Vision Heilbronn zehn Usern/Lesern für meine.stimme am Montag, 10. August, von 10.30 bis circa 12.30 Uhr in den Räumen der Heilbronner Stimme. Für Interessierte wird in der Woche darauf eine gemeinsame Radausfahrt angeboten.  ANMELDUNG BIS...

6 Bilder

Meine Heimat: Es grünt so grün in der Region 3

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 18.05.2019 | 464 mal gelesen

Die neue Meine Heimat-Seite, die am Samstag, 18. Mai in der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme erscheint, ist ein absoluter Eyecatcher! Warum? - Die drei Gewinnerbilder des Fotowettbewerbs "Grün, grün, grün" und der Wandertipp von Heimaterporter Ulrich Seidel laden zum Lesen ein. Grüne Farbtupfervon unserer Redakteurin Katja Bernecker Fürs Auge wohltuende 391 Fotos sind beim Gewinnspiel auf dem...

2 Bilder

Mittwochswanderung bei Gundelsheim

Schwäbischer Albverein OG Bad Friedrichshall
Schwäbischer Albverein OG Bad Friedrichshall | Gundelsheim | am 09.07.2018 | 43 mal gelesen

Gundelsheim: Schloss Horneck | wir laden alle Wandefreunde recht ehrzlich zu unserer Mittwochswanderung am 18.07 bei Gundelsheim ein. Gäste dürfen gerne mitwandern. Treffpunkt : 14:00 Uhr beim Schloß Lehen (Fahrgemeinschaft). Vom Parkplatz beim Schloß Horneck in Gundelsheim wandern wir zur Sauwiese. Weiter geht es auf den Calvarienberg und wieder zurück nach Gundelsheim. Einkehr. Gehzeit: ca. 2 Std, 5 km. Info zu dieser Wanderung bei: Kurt Eberle, Tel.:...

1 Bild

Frage der Woche: Wandern Sie gerne? 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 15.03.2017 | 140 mal gelesen

Albvereine, Naturfreunde, der Odenwaldklub, Kneipp-Vereine und viele Seniorengruppen: Auf meine.stimme schreiben sehr viele Organisationen über ihre tollen Wandertouren. Wer in das Suchfeld das Stichwort Wanderung eingibt, erhält sage und schreibe 749 Treffer! Wer wandern will, findet also immer Anschluss. Aber wie sieht es denn generell mit der Wanderlust aus? Das will meine.stimme in der Frage der Woche wissen: Wandern...

2 Bilder

Wanderschilder entfernt: Was sagen Sie dazu? 5

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 13.02.2017 | 396 mal gelesen

Im Untergruppenbacher Wald hat der Waldbesitzer, das Fürstenhaus Hohenlohe-Oehringen, fast alle Wanderschilder und Hinweistafeln entfernen lassen. Die Begründung: Nägel hätten in Bäumen nichts verloren. Die Bäume würden durch die Schilder verletzt und nähmen Schäden. Auch in Beton betonierte Rohre aus Eisen oder Stahl hätten im Lebensraum Wald nichts zu suchen. Nur Markierungen mit Pinsel und Farbe will man akzeptieren. Erst...