Beitrag weiterempfehlen

Sepp Mayer stellt sein Buch vor

Förderverein Dritte Welt e.V. Möckmühl | Gundelsheim | am 09.09.2017 | 58 mal gelesen

Gundelsheim: Katholisches Gemeindehaus St. Michael | Sepp Mayer, dessen Berufsbildungsprojekt in Argentinien der Förderverein 3. Welt e.V.  Möckmühl seit vielen Jahren unterstützt, stellt am Samstag, den 16.9.2017 ab 17 Uhr das Buch "Staub und Hoffnung - José Mayer - ein Leben für den Gran Chaco" im Kath. Gemeindehaus Gundelsheim, Urbanstr. 9, vor. Der gebürtige Gundelsheimer lebt seit über 50 Jahren in Argentinien, ist Zeitzeuge und hat viel zu erzählen aus seinem reichen...