Oedheim: Wildbienen

26 Bilder

Gartenrundgängle #18 - Es herbstelt so langsam 🍁🍂🕸️🌦️🌫️ 6

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 28.08.2021 | 276 mal gelesen

Jetzt hatten wir zuerst so gut wie keinen Frühling, wenig Sommer und nun so zeitig schon den Herbst?! Es ist so langsam nicht mehr zu leugnen dass sich der Sommer so nach und nach von dannen macht. Hoffen wir nun einfach  alle das der September/Oktober noch ein paar tolle Tage mit sich bringen mag. Hier nun ein paar spätsommerliche bzw. frühherbstliche Eindrücke. Blüten, Früchte, Samen, Viecher - jetzt gibts grade...

36 Bilder

Gartenrundgängle #17 (+Ergänzung) 17

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 09.08.2021 | 353 mal gelesen

Der Sommer hat nun seinen Zenit erreicht, es ist Hochsommer. Vieles ist nun schon vergangen, anderes wird langsam reif, blüht erneut oder bildet aus den Samen schon die Grundlage fürs kommende Jahr. Der ewige Kreislauf der Natur, vielerorts massiv (zer)gestört, jedoch immer wieder mit Ausnahmen und Lichtblicken versehen. Heute wieder einmal querbeet durchs ganze Gärtle ;-) ☝️ Vorabbotschaft: Für die ganz ordentlichen...

12 Bilder

Der Rambo unter den Wildbienen - Die Gartenwollbiene 👊🐝 9

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 07.08.2021 | 270 mal gelesen

Die Gartenwollbiene (Anthidium manicatum) ist eine noch recht häufig anzutreffende Wildbiene, die in jedem einigermaßen anständig bepflanzten Garten zu finden ist. Bei entsprechender Bepflanzung und Nistmöglichkeiten kommt sie schon auch mal in Massen vor. Genistet wird in allerlei Hohlräumen wie Erdlöchern, Fels und Mauerspalten und auch sonstigen Hohlräumen, sogar vom Menschen geschaffene. Dort werden bis zu einem guten...

26 Bilder

Wölfe, Totengräber, Flattermänner, Bauherren, Schönheiten - kleine Wunder der Natur 21

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 24.07.2021 | 289 mal gelesen

Die Natur in ihren wundervollen Details. Mit ihren von uns uns oft gar nicht recht wahrgenommenen Wundern. Man muss nur genau oder einfach 2 mal hinschauen - und ein wenig Geduld mitbringen ;-) Noch wird überall gebaut, gegraben, gezappelt, sich bekriegt oder Bauwerke erstellt und natürlich auch geblüht.

24 Bilder

Gartenrundgängle #16 (Schwerpunkt heute - Insekten) 12

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 14.07.2021 | 262 mal gelesen

Gestern waren richtig viele Insekten unterwegs, ich habe natürlich nur einen Bruchteil erwischt, da muss ich unbedingt nochmal los, sobald das Wetter mitspielt, ist ja nicht so leicht momentan. Es ist nicht einfach mit den Krabblern und Flattermännern, hier also ein paar Eindrücke die einigermaßen gepasst haben ;-) By the way, pflanzt mehr Disteln und Flockenblumen, da geht echt ordentlich was!

15 Bilder

How to........ Heute, wie geht "Sandarium" 💪😎 14

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 09.07.2021 | 303 mal gelesen

Heute, der Bau, Schritt für Schritt, wie mein Sandarium entstand. Ganz faul war ich die letzten Tage natürlich nicht ;-) Wie aus meinen anderen Beiträgen zu entnehmen, gibt es ca. 560 Wildbienenarten in Deutschland. Sehr viele davon gefährdet, extrem gefährdet und mittlerweile auch schon ausgestorben..... Da wollen wir ihnen doch etwas bieten, nämlich Lebensraum. Den, den wir ihnen täglich Hektarweise...

4 Bilder

Afterburner zum XXL - Lesersommer 9

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 23.06.2021 | 306 mal gelesen

Ich möchte heute gerne noch einen Nachbrenner zünden :-) Etwas liegt mir noch am Herzen.....Es wurde in den Gesprächen beim Gartenrundgang immer mal wieder eingeworfen :" Ha du hasch halt au Platz". Ja den hab ich, das stimmt und somit habe ich andere Möglichkeiten mich auszutoben als jemand mit "nur" einem Hausgarten. ABER, darum geht es nicht. Es soll keiner das Gefühl haben er müsse mit anderen konkurieren oder...

15 Bilder

Noch a schnelles Rundgängle #11 4

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 06.06.2021 | 317 mal gelesen

Ich habe heute 6h im Garten damit verbracht, auf eine bestimmte Wildbiene zu lauern, die ich für ein "Rote Liste Exemplar hielt". (Gestern Abend gesehen) Ich habe sie tatsächlich erwischt, auf dem selben Blütenstängel, - nichts grade alltägliches, aber definitiv kein Rote Liste Tierchen. Dabei hielt ich mal rechts, mal links hin. Hier das Ergebnis: Das ominöse Vieh zuerst 🙄😂 Es handelt sich um die Pelzbienenart...

1 Bild

Die Zaunrübensandbiene an der Zaunrübe 22

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 30.05.2021 | 221 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Wildbieneninvasion - Massenschlupf 10

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 05.04.2021 | 218 mal gelesen

Das muss jetzt extra sein.... Als wir heute am Kocherufer entlang auf einer Wiese spazierten entdeckten wir wahre Schwärme frisch geschlüpfter Wildbienen(vermutlich die Frühlingsseidenbiene). Auf gut 100 Metern waren es immer wieder hunderte, wenn nicht tausende..... ich habe so etwas noch nie gesehen. Fotografisch wars leider nicht festzuhalten, deshalb nur diese 2 Bilder. Der Knaller, das muss man gesehen haben. Hier...

21 Bilder

Die Kocheranrainer , unterwegs am Ostersonntag. 1

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 05.04.2021 | 222 mal gelesen

.....und weils gestern schon so arg schee war, heute gleich nochmal. Diesmal auf "unserer", der richtigen Kocherseite 😁 Der Frühling startet durch, wir waren dabei, seht selbst 😎

5 Bilder

Die Mauerbienen sind los! 2

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 31.03.2021 | 131 mal gelesen

Gestern an der Salweide, die lieben sie abgöttisch. Es waren auch noch Sandbienen zugange, allerdings zu weit weg oder einfach zu schnell :-)

5 Bilder

Es geht weiter im Naturgarten, ein neues Magerbeet entsteht. 7

Magnus Diller
Magnus Diller | Oedheim | am 31.03.2021 | 265 mal gelesen

Ein weiteres Magerbeet entsteht, Steine zum Teil schwerer als ich. Sackkarre - du bist mein bester Freund 😍😅 Bis zur Fertigstellung dauerts noch a bisle. Das Substrat wird wieder komplett erdfrei sein und nur aus Bauschutt bestehen. So hat man eine viel größere Blühpflanzenauswahl! Zudem haben alle erdnistenden Wildbienen die Möglichkeit eine Brutkammer zu buddeln. 75% aller Wildbienen nisten nämlich im Boden, nicht wie...