Ausstellung "eigenARTige Buchskulpturen" und neues Buch

Wann? 18.03.2022

Wo? Katholische Fachschule für Sozialpädagogik, Friedrichstraße 25, 74172 Neckarsulm DEAuf Google Maps anzeigen
Stolz präsentieren die Schüler+innen die upcycling-Bücher und das neue Buch ihres Schulleiters
Neckarsulm: Katholische Fachschule für Sozialpädagogik |

Aus alt mach neu

 Die angehenden Erzieherinnen und Erzieher der Fachschulen Sankt Martin in Neckarsulm haben sich zusammen mit ihrer Kunstpädagogin Ute Baumann mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt. In einem technisch und kreativ spannenden Prozess sind dabei alte Bücher zu neuem Leben erweckt und zu Buchskulpturen umgestaltet worden. Die Kunstwerke sind nun im Schaufenster der Neckarsulmer Buchhandlung am Markt zu sehen. Pünktlich zur Ausstellung ist auch das neue Buch von Schulleiter Dr. Thomas Ochs „Ich bin im Werden – bis zuletzt. Neun Wegetappen zu mir selbst“ im Würzburger Echter-Verlag erschienen und kann ebenfalls in der Buchhandlung am Markt oder über jede andere Buchhandlung bzw. über das Internet erworben werden.
Weitere nachhaltige Kunst, die sich mit der Klimakrise auseinandersetzt, kann man ab Ende März in einer Ausstellung in der Mediathek Neckarsulm entdecken. Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen haben nach intensiver Recherche im Wahlpflichtfach „Nachhaltiges Gestalten“ künstlerische Statements für unseren zerbrechlichen Planeten gesetzt, von malerisch bis multimedial. Die Kunstwerke der beiden Ausstellungen werden Schritt für Schritt im neuen Instagram-Account der Schule unter erzieher_innenschule_neckars_ eingestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.