Breitenauer See

... am Breitenauer See
Farben wie Kaffee

Jedesmal wenn ich den Breitenauer See besuche sieht er anders aus. Jetzt, mit Niedrigwasser,  hat der See einen ungewöhnlichen Reiz. Viele Brauntöne harmonieren miteinander. Das difuse Licht tut noch sein Übriges dazu.
Die ganze Palette der Kaffeegetränke fällt mir ein, wenn ich am Ufer des Sees entlangspaziere und auf die immer kleiner werdende Wasserfläche blicke: Café creme, Espresso, Latte macchiato, Melange, Eiscafe ... mhhh, wie das alles  duftet.
Ein heißer Kaffee aus der mitgebrachten Thermoskanne und ein bißchen träumen muss für heute genügen. Das nächste Mal ist vielleicht schon alles anders ...
3
3
2 2
3 3
1 3
4 4
14
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
2.251
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 10.03.2021 | 20:00  
7.323
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 11.03.2021 | 07:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.