Denkmal für im 2.WK abgestürzten Piloten in Bernbrunn eingeweiht.

Das Fliegerdenkmal bei Bernbrunn

Gleich hinter Bernbrunn bei Höchstberg

wurde am 31.3.19 um 14:00 Uhr durch den Vorsitzenden der " International Veterans Association" Neckarsulm e.V. Larry D. Nichols  in einer feierlichen Zeremonie ein Denkmal zu Ehren des hier im 2 Weltkrieg abgestürzten  US Piloten Gordon B. Ashley eingeweiht.  Weit über 200 Besucher wohnten der Zeremonie bei, wo auch die näheren Umstände des Absturzes und die aufwendige Bergung und Identifikation in den letzten beiden Jahrzehnten beleuchtet wurden. Nur wenige Wochen vor Ende des 2. Weltkriegs ereignete sich der Absturz in einer Region in der bis zuletzt gekämpft wurde.  Das Schicksal des damals erst 22 jährigen Lt. Gordon B. Ashley fordert zum Nachdenken auf an die Opfer des Weltkrieges auf beiden Seiten.

Die Zeremonie wurde begleitet durch eine kurzen "Fly over" einer roten einmotorigen Maschine zu Ehren des abgestürzten Piloten.
10
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
705
Rüdiger Reingräber aus Künzelsau | 01.04.2019 | 10:55  
1.022
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 01.04.2019 | 20:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.