Der Bürgertreff besichtigt Brauerei in Miltenberg

Auf zur Besichtigung
Eine Brauerei-Besichtigung der besonderen Art konnten 42 Bürgertreff-Gäste erleben.

Nach einer Fahrt durch den schönen Odenwald kamen wir im Brauhaus Faust, der ältesten im Privatbesitz befindlichen Brauerei im Rhein-Main-Gebiet in Miltenberg an. Dort wurden wir herzlich begrüßt, natürlich mit einem Bier, das an diesem heißen Tag besonders gut schmeckte. In einer Multi-Mediashow erfuhren wir die Geschichte des Hauses seit 1654, sowie viel über die Herstellung der 13 verschiedenen Bierspezialitäten und Bierraritäten. Dann wurden wir mit einem original bayrischem Gericht verwöhnt. Anschließend erwartete uns ein Gang über das Sudhaus hoch in den Brauereiturm mit einem tollen Blick über das sogenannte Schwarzviertel und die Miltenburg. Dann ging es tief hinab in die von Fackeln beleuchtete Schatzkapelle, vorbei am Lager- und Gärkeller. Wir erfuhren viel Wissenswertes über Malz und Hopfen, bevor wir mit einem gemütlichen Beisammensein mit der Auswahl von 5 verschiedenen Sorten Bier im Kellergewölbe den Nachmittag ausklingen ließen. Fazit der Teilnehmenden: Ein toller, interessanter Tag der uns gelehrt hat, dass Bier brauen ein Buch mit 7 Siegeln ist, wenn man ein Bier mit Qualitätsanspruch und Besonderheit herstellen möchte. CK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.