Die Kirche von Olnhausen

Die Johanneskirche von Olnhausen
Der kleine Ort Olnhausen liegt im Jagsttal und ist seit 1972 Stadtteil von Jagsthausen. Dieser kleine Ort mit seinen ca. 300 Seelen hat eine Kirche die sich an den Hang schmiegt und durch ihren Fachwerkturm auf sich aufmerksam macht.

Die Kirche war zuerst katholisch und wurde im Jahre 1560 evangelisch. Nach der Reformation hatte Olnhausen zeitweise eine eigene lutherische Pfarrei, meist jedoch wurde es von Jagsthausen aus versehen.

Die Johanneskirche ist nur während der Gottesdienste offen.
2
3
9
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
2.291
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 04.05.2021 | 05:17  
2.025
Helmut Baier aus Neckarsulm | 04.05.2021 | 10:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.