Frauen an die Urnen

Neckarsulm: Evangelische Martin-Luther-Kirche |

Vortrag am 04.11.2019 um 19 Uhr in der Martin-Luther-Kirche, Neckarsulm

Erst seit 100 Jahre dürfen Frauen in Deutschland wählen. Starke Frauen wie Minna Cauer, Clara Zetkin, Anita Augspurg und Marie Juchaz kämpften für dieses Recht und legten damit die Grundlage für die Gleichberechtigung der Frau in der Politik und im alltäglichen Leben, die seit 1949 im Grundgesetz festgeschrieben ist. Es ist spannend zu hören, wie lange die konkrete Umsetzung dauerte. Nutzen wir Frauen dieses Recht heute nach 100 Jahren überhaupt so, wie es sein sollte: zu wählen und uns zur Wahl zu stellen?
Parallel bietet das hundertjährige Jubiläum der evangelischen Frauenarbeit die Gelegenheit, Gemeinsamkeiten und Unterschiede von kirchlicher Frauenarbeit und politischer Frauenbewegung zu betrachten.
Am 4. 11. 2019 spricht Janina Mangelsdorf vom Evangelischen Frauenwerk in Württemberg über diese Thematik. Natürlich sind nicht nur Frauen, sondern alle eingeladen.
Der Vortrag, der von 60plus organisiert wird, beginnt um 19:00 Uhr im Melanchthon Saal der Martin Luther Kirche. Wie immer gibt es einen kleinen Imbiss und etwas zu trinken. Die Teilnahme ist kostenlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.