Homöopathie für das reifere Alter

Frau Dr. Michaela Geiger im neuen Gemeindesaal
Neckarsulm: Gemeindehaus - Dahenfeld | Am Mittwoch, den 18. April hatte der Frauenbund Dahenfeld einen Vortrag im neuen Gemeindesaal. Die Referentin, Frau Dr. Michaela Geiger, informierte die Zuhörer über die Grundlagen der klassischen Homöopathie. Die Referentin hat eine medizinische Privatpraxis in Neckarsulm und ist im Vorstand mehrerer Fachgesellschaften.
Die homöopathischen Ausgangsstoffe, aus den die Arzneien hergestellt werden, stammen von Pflanzen, Tieren und Mineralien.
Wichtig war der Referentin die Biografie des Begründers der Homöopathie, Samuel Hahnemann.  Hahnemann nahm in seiner Wiener Schaffenszeit Extrakte der Chinarinde ein, um ein Heilmittel gegen die in Wien grassierende Malaria zu entwickeln.
Er hatte eine große Familie mit 11 Kindern, an denen er seine neuen Arzneien anwendete.
Nach dem Vortag konnten sich die Zuhörer noch bei Kaffee und Kuchen austauschen. Die Senioren ließen es sich nicht nehmen, gemeinsam noch einige Frühlingslieder zu singen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.