In Dohfeld sind die Narren los

(Foto: Manuel Jankowski (echo24))
An diesem Wochenende war wieder einiges los im kleinen beschaulichen Dorf Dahenfeld. Am Samstag Abend luden der Sportclub und Musik- und Gesangsverein zur legendären Faschingsparty in der Hüttberghalle ein. DJ M-Jay heizte von Beginn an die anwesenden Gäste ein und tat dies noch lang in die Nacht hinein.
Am nächsten Tag ging es beim wohl kleinsten Faschingsumzug im Umland traditioneller her. Von der Oststraße zogen die Narren und Hexen durch das Dorf in Richtung der Hüttberghalle. Für die Besucher gab es gepaart mit den traditionellen "Helau"-Rufen allerlei Süßigkeiten. Am Ende des Umzugs sammelten sich die Besucher in der Hüttberghalle für den Kinderfasching oder vor der Halle, um die 5. Jahreszeit zu feiern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.