Kolping macht Zirkus

Neckarsulm: Kolpinghaus | Kolping macht Zirkus
Am Sonntag, den 21. Juli heißt es bei der Kolpingsfamilie Neckarsulm „Manege frei – wir machen Zirkus“. Eingeladen sind alle Familien, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels zum Kinderfest rund ums Kolpinghaus. Die Kinder (und die Erwachsenen) erlernen das Jonglieren, das Balancieren, werden geschminkt und können sich verkleiden. Hüpfburg und Popcorn runden das Kinderprogramm, das um 13.00 Uhr beginnt, ab. Bereits um 11.00 Uhr kann das Mittagessen mit Wurst, Steak, Pommes und Pizza aus dem Holzofen eingenommen werden. Familienfreundliche Preise garantieren, dass jedermann (und -frau) satt wird. Gegen 13.00 Uhr wird auch das Kuchenbuffet eröffnet. Für 17.00 Uhr ist die Zirkusaufführung mit allen Kindern (und Erwachsenen) geplant. Dabei werden selbstverständlich auch viele Zuschauer erwartet, die die Ränge rund um die Manege bei freiem Eintritt belegen sollen. Und wem dieser Zirkus noch nicht genug ist, der darf dann gerne den musikalischen Weisen des Kolpingchors lauschen, wenn dieser gesellige und beschwingte Lieder zum Besten gibt. Mit dem Sonnenuntergang wird das Kinderfest sein Ende finden.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.