La Boum – die Fete: Der Kultfilm der 80er!

Neckarsulm: Scala-Kino | Die Kult-Komödie aus Frankreich ist zurück!

Es gibt Filme, die eine ganze Generation geprägt haben. „La Boum – die Fete“, die französische Teenagerkomödie aus dem Jahr 1980, gehört auf jeden Fall dazu. „Eltern unerwünscht“ hieß es in dem Film, der die damals erst 13-jährige Sophie Marceau über Nacht zum Star machte und der zuerst in Frankeich und danach in ganz Europa zu einem riesigen Kinohit wurde. „La Boum“ behandelt das unerschöpfliche Thema Liebe auf allen Lebensstufen so amüsant, zeitlos und lebensnah, dass er mittlerweile zu den Klassikern mit Kultstatus zählt. Anfang der 80er-Jahre war er Gesprächsthema Nummer 1 auf sämtlichen Schulhöfen und Klassenpartys, eine ganze Jungs-Generation war verknallt in die niedliche Sophie Marceau und alle Mädchen wollten so sein, wie ihr Vorbild auf der Leinwand. Die erste Fete, enges Tanzen, der erste Zungenkuss. Ein Walkman, damals eine Superneuheit, spielt eine Schlüsselrolle – alles Erinnerungen, die für viele auf immer und ewig mit diesem Film verbunden sind. Im Rahmen der Neckarsulmer Kultfilmtage kommt die höchst amüsante Teenagerkomödie mit Nostalgiebonus, die sich erstaunlich gut gehalten hat, für eine einmalige Vorstellung noch einmal zurück auf die große Kinoleinwand.

Am Mittwoch, 31. Januar, 20.30 Uhr, im Scala-Kino Neckarsulm. Karten-Reservierung möglich unter Telefon 07132 2410 oder online unter www.kinostar.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.