Musikalisches Abendgebet mit Rising

Rising an Gründonnerstag in Dahenfeld
Neckarsulm: Katholische Kirche St. Remigius - Dahenfeld |

Schon zum 15. Mal in Folge füllte sich die St. Remigius in Dahenfeld in der Nacht zum Karfreitag gegen 22:00 Uhr mit Gläubigen, die sich teilweise schon traditionell mit der Gruppe Rising auf Ostern einstimmen wollen.

Mit eigenen komponierten und getexteten Liedern in denen das Leben und der Glauben eine wichtige Rolle spielen, bringen die 7 Sängerinnen und 4 Musiker bestehend aus Keyboard, Schlagzeug, E-Gitarre und Querflöte viel Schwung und Emotionen in die Kirche. Mit Geschichten, Bildern und dazu passenden Liedern, sowie einer tollen Leuchttechnik welche die Kirche in ein ganz besondere Atmosphäre tauchte, wurde der Abend zu einem Ohren und Augenschmaus der gleichermaßen Herz und Seele berührte und zum Nachdenken über das eigene Leben anregt. Die Geschichte einer Blumenzwiebel, die auf einmal in die schmutzige Erde soll um dort zu verharren, brachte deutlich die eigenen Probleme und Sorgen vor Augen. Wie oft verharren wir im Sumpf der eigenen Gefühle? Die Knolle symbolisiert die Kraft und die Verwandlung, die uns auch in unserem Leben uns oft herausfordert,
wachsen und zu etwas besonderem werden lässt! Trotz kurzweiliger aber später Stunde durfte Rising nach "Leuchtfunken" nicht ohne Zugabe gehen. Mit dem Lied "Gott segne dich" wurde der Abend bei Fladenbrot und Tee beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.