Neckarsulmer Orgelsommer

Neckarsulm: Katholische Kirche St. Dionysius |







Konzertreihe in der Pfarrkirche St. Dionysius findet zum zweiten Mal statt

Nach langem Hoffen und Bangen scheint nun endlich festzustehen: Der Neckarsulmer Orgelsommer kann auch in diesem Jahr stattfinden. Nachdem die Inzidenz im Landkreis seit Wochen konstant sinkt, steht der Durchführung der Konzerte nach aktuellem Stand nichts mehr im Wege.
An allen Samstagen im Juli um 11 Uhr finden an der Klais-Orgel der Pfarrkirche St. Dionysius in Neckarsulm ca. 30-minütige Orgelkonzerte statt. Verschiedene Organisten stellen das ganze Klangspektrum dieses besonderen Instruments vor.
Zu hören sind dieses Jahr Bettina Astfalk-Lehmann (HN-Böckingen), Roman Kusch (Untergruppenbach), Stephan Herget (Großkrotzenburg), Michael Saum (D.O.M. Heilbronn) sowie in einem Konzert für Violine und Orgel Ingeborg Grießl und Christian Göckel. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.
Es besteht keine Pflicht zum Vorzeigen eines negativen Tests bzw. eines Impf- oder Genesenennachweises. Jedoch wird um telefonische Anmeldung im Pfarrbüro St. Dionysius gebeten (07132-2127). Alternativ können Sie sich auch per Mail bei Kirchenmusiker Christian Göckel anmelden (christian.goeckel@drs.de).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.