Oscar und Golden Globe für Casey Affleck

Mehr geht nicht! Casey Affleck, kleiner Bruder des Hollywood-Superstars Ben Affleck, erhielt für seine Rolle als gebrochener Mann, den ein tragisches Ereignis in der Vergangenheit umtreibt, die beiden weltweit bedeutendsten Auszeichnungen als bester Hauptdarsteller. Im herausragenden US-Familiendrama "Manchester by the Sea" wächst er derart in seine Rolle hinein, dass man als Zuschauer vergisst, dass hier vor einer Kamera gespielt wird.

Lee Chandler arbeitet als Hausmeister an der stürmischen Atlantikküste Neuenglands. Er ist ein schweigsamer, unfreundlicher Einzelgänger und hat sich hinter einer mürrischen Fassade verschanzt, was ihm oft Ärger einbringt. Er wird schnell grundlos aggressiv und zettelt im Pub schon mal aus nichtigem Anlass eine Schlägerei an. Da trifft ihn die Nachricht vom Tod seines Bruders Joe an der Ostküste wie ein Schlag. Ohne ihn darüber in Kenntnis zu setzen, hat Joe ihm testamentarisch die Sorge um seinen Sohn anvertraut. Ob er will oder nicht: Lee muss die Vormundschaft für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. So sieht er sich gezwungen widerwillig in seine Heimatstadt Manchester by the Sea zurückzukehren. Allerdings fühlt sich Lee außerstande, dem Jugendlichen ein ordentlicher Stiefvater zu sein, und an diesem Ort möchte er schon gar nicht bleiben. Denn hier lauern an jeder Ecke die Schrecken einer traumatischen Vergangenheit. Da ist seine Ex-Frau Randi, die ihn aufsucht, und mit der doch kein normales Gespräch möglich scheint. Langsam offenbart sich die erschütternde Tragödie ihrer gemeinsamen Geschichte und eine unfassbaren Schuld Lees. Wie er nun durch die erneute Herausforderung ins Leben zurückfindet, das erzählt die außergewöhnliche Tragikomödie „Manchester by the Sea“, die am am 2. und 9. Mai im Scala-Kino Neckarsulm läuft, auf leise, dafür umso berührendere Art und Weise. Der Film wurde von der Presse weltweit gefeiert und erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Neben dem Oscar Casey Affleck erhielt auch Kenneth Lonergan für das beste Originaldrehbuch einen Oscar. (Fotos: Universal)

In der FILMKUNSTREIHE der Stadt Neckarsulm,
am Mittwoch, 2. Mai und Mittwoch, 9. Mai im Scala-Kino Neckarsulm.
Beginn jeweils 20.30 Uhr, Eintritt: 6,50 Euro
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.