Sankt Martinsgeschichte professionell verfilmt

Bei den Dreharbeiten zur Mantelteilung

Spannende Szenen aus dem Leben Martins

An historischen Stätten Neckarsulms wurde von angehenden Erzieher/innen die Geschichte Sankt Martins eindrücklich dargestellt und professionell verfilmt. Der ca. 7-minütige Kurzfilm ist auf YouTube unter Kath. Fachschulen Sankt Martin bzw. Sankt Martin Kurzfilm zu sehen.  Einer der Höhepunkte ist die Mantelteilung am Steintor hinter dem NSU-Museum mit der Neckarsulmer Reiterin Natalie Schreiber und ihrem Pferd. Weitere Stationen sind unter anderem die historische Stadtmauer am Klostergraben, die Stadtmauer oberhalb des Nestor-Hotels, der Stadtpark und die St.-Dionysiuskirche. Angefangen vom jungen Martin und der Auseinandersetzung mit seinem Vater bis zum Soldaten mit der Mantelteilung, der anschließenden Christus-Vision und Taufe bis hin zur Kerkerhaft und schließlich zur Einsetzung als Bischof bringt der Film wesentliche Lebensbereiche Martins anschaulich zur Geltung. Der Film kann als Ausgangspunkt für eine Corona-konformen Laternenlauf im Familienverband dienen.

1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.