Schloss Babstadt

Schloss Babstadt
Babstadt ist ein kleines Dorf im Landkreis Heilbronn und liegt etwa drei Kilometer westlich von Bad Rappenau, zu dem es seit dem Jahr 1971 als Stadtteil gehört, in der Hügellandschaft des Kraichgaus. Dieser 1100 Seelen-Ort hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten und die markanteste ist das Schloss.

Das Schloss Babstadt stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist in Privatbesitz.

Vom hessischen Major Adolf von Kimming wurde das Schloss im Jahre 1732 von den Freiherren von Gemmingen erworben. Die Schlossanlage besteht aus einem zweistöckigen Wohngebäude mit hohem Walmdach.
2
1
7
Diesen Autoren gefällt das:
4 Kommentare
2.040
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 13.03.2021 | 00:04  
11.897
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 13.03.2021 | 08:03  
2.040
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 13.03.2021 | 13:51  
1.782
Helmut Baier aus Neckarsulm | 13.03.2021 | 15:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.