Sicherheit im Alltag

Neckarsulm: Gemeindehaus - Dahenfeld | Auf Einladung des Frauenbunds Dahenfeld hielt Herr Adalbert Binder am Freitag den 6. Oktober einen Vortrag im neuen Gemeindehaus in Dahenfeld.

Der Referent ist von der Kripo Heilbronn speziell geschult und hält seit 12 Jahren Vorträge über Sicherheit im Alltag.

Herrn Binder war es sehr wichtig, die Zuhörer zu beruhigen, den seiner Ansicht nach leben wir in einem sicheren und geordneten Land.

Bei Haustürgeschäften empfiehlt er, grundsätzlich keinen Fremden in die Wohnung zu lassen, sich einen Gewerbeausweis zeigen zu lassen, keine Verträge an der Tür zu unterschreiben und zum Verkäufer immer eine Armlänge Abstand zu halten.

Bei einem geplanten Klinikaufenthalt sollte man immer nur Taschengeld und keine Wertgegenstände mitnehmen. Der Referent wies darauf hin, dass man beim Polizeipräsidium Heilbronn kostenlose Beratung zum Schutz vor Hauseinbrüchen bekommt.

Die Teilnehmer konnten sich bei Kaffee und Kuchen weiter austauschen und nahmen wertvolle Informationen mit nach Hause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.