Sülzbacher Fachwerkhäuser

Sülzbacher Fachwerkhaus
Geht man durch den 1800 Seelen Ort Sülzbach so kann man im Bereich der Eberstädter Straße sehr schöne Fachwerkhäuser bestaunen. Manche Gebäude reichen bis ins Jahr 1648 zurück. Mit diesen hübschen Fachwerkhäusern wurde der Obersulmer Teilort auch Preisträger des Landes- und Bundeswettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden".

Jedes Fachwerkhaus hat seinen eigenen, ganz besonderen Charme. Die meist dunklen Balken und deren Kontrast zum weißen Füllmaterial bilden einen eigenen Reiz. Dazu kommen schmucke Gestaltungen an den Balken in Form von Inschriften, Mustern oder geschnitzten Reliefs.

Neben der hübschen Optik bietet ein Fachwerkhaus weitere Vorteile. Es besticht durch extreme Stabilität dank des robusten, tragenden Balkengerüstes.
12
Diesen Autoren gefällt das:
3 Kommentare
2.853
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 31.03.2021 | 05:45  
6.298
Michael Harmsen aus Weinsberg | 31.03.2021 | 16:52  
2.055
Helmut Baier aus Neckarsulm | 31.03.2021 | 18:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.