TC Sulmtal auf Winterwanderung

Bei kaltem aber sonnigen Winterwetter, dem einzigen regenfreien Tag der zurückliegenden Woche, machten sich rund 30 Vereinsmitglieder auf die Wandersocken zur traditionellen Winterwanderung des TC Sulmtal.
Um 11.00 Uhr ging es am Clubhaus auf die Strecke, die häufig bergauf führte und die Wanderer dabei ganz schön ins Schwitzen brachte. In einer kleinen Weinberghütte am „Bahnholz“ auf sonniger Anhöhe befand sich die Glühweinstation, wo Käse, Wurst, Gebäck, Glühwein und Kinderpunsch auf die Ankömmlinge wartete.
So gestärkt ging es zurück ins Tennisheim und gegen 13.30 Uhr rundete deftige Gulaschsuppe den gelungenen Wandertag ab. Erneut gelang es dem umtriebigen Vergnügungsausschusses des Vereins einen langjährigen Traditionstermin perfekt zu organisieren.
Der TC Sulmtal, eben mehr als ein Verein!
Wolfgang Brettschneider
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.