TC Sulmtal erhält Besuch vom Nikolaus

Zu einer verspäteten Nikolausfeier lud der TC Sulmtal am vergangenen Sonntag seine jüngsten Mitglieder ein. Geplant war eine Winterwanderung mit Schnitzeljagd über den Neckarsulmer Scheuerberg, was ausgerechnet der starke Schneefall aber verhinderte. Kurzerhand bestellten die Organisatoren aus dem Jugendteam den Nikolaus ins adventlich geschmückte Clubhaus. Bei von Mitgliedern selbst gebackenen Plätzchen und Glühwein lernten sich auch die Tenniseltern etwas besser kennen. Die Kinder warteten unterdessen bei Kinderpunsch und Kuchen auf das Erscheinen des Nikolauses. Durch ein Ratespiel wurde die Zeit verkürzt und dann war es endlich soweit: Aus der Hand des Nikolauses erhielt jedes Kind ein kleines Geschenk mit Leckereien. Wie gemunkelt wird, erreichten den Nikolaus zu später Stunde noch die eine oder andere SMS in denen sich nicht nur die Eltern für das gelungene Fest bedankten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.