Top of the Mountain Konzert Dahenfeld

       Als Ersatz für das wegen Corona abgesagte traditionelle Dahenfelder Dorffest an diesem Wochenende, hat sich der Musikverein Dahenfeld etwas besonderes einfallen lassen.
Mit Genehmigung der Stadtverwaltung durfte auf dem 338 m hohen Schauberg  unter Corona Hygienebedingungen der Musikverein für die Dahenfelder ein Konzert darbieten.
       Zuvor noch streng geheim, wussten alsbald doch viele von dem anstehenden Ereignis. Zur Vorbereitung des musikalischen Highlights "Top of the Mountain" auf dem Schauberg, wurde die Fläche rund um das Kreuz gemäht, damit auch jeder Musikant genügend Abstand einhalten konnte. Sogar das Kreuz wurde vom Ortschaftsrat persönlich neu weiss gestrichen....
  Pünktlich gegen 20:15 ertönten die ersten Klänge vom Schauberg, worauf viele Zaungäste gewartet haben - auch viele extra angereiste Musikfans des MGV Dahenfeld.
 Da konnte man nur sagen " Dahenfeld bebt" und es fand nach jedem Musikstück eine rege Beifallskommunikation vom Ort zum Schauberg und hinunter statt.
Die Starsolisten u.a. der Schmitzer- und Baum Familie, sowie alle Akteure des MGV gaben ihr Bestes und lieferten ein tolles Event ab, das bei schönstem Wetter dann noch in der Abendstunde von begeisterten Fan aus dem Dorf mit einem kleinem Feuerwerk belohnt wurde.
1
2
1
1
10
Diesen Autoren gefällt das:
3 Kommentare
4.638
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 19.07.2020 | 20:07  
488
Manfred Rappold aus Oedheim | 20.07.2020 | 08:29  
636
Gerhard Hölzel aus Neckarsulm | 20.07.2020 | 18:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.