Alberts Weinstöckle präsentiert sich Volksbank-Mitgliedern

Entsprechend des Leitbildes der Schule und den Leitperspektiven des neuen Bildungsplanes wurde im Herbst letzten Jahres die Geschäftsidee zur Gründung der Schülergenossenschaft „Alberts Weinstöckle eSG“ am Albert-Schweitzer-Gymnasium Neckarsulm „geboren“. Unterstützt wird das Projekt vom Neckarsulmer Weingut Berthold, der LVWO Weinsberg, den Neckarsulmer Jungwinzern und der Volksbank Heilbronn. Am 26.03.2019 hatten die Schüler der Klasse 8, die sich um die betriebswirtschaftliche Seite des Projektes kümmern, ihren ersten großen Auftritt. Bei der Mitgliederversammlung der Volksbank Heilbronn konnten sie ihr Projekt vor rund 800 Miteigentümern der Bank präsentieren. „Das war schon toll“ meinten die Vorstandsvorsitzende Anita Halili und die Abteilungsleiterin Vertrieb Hannah Beil nach der erfolgreichen Präsentation.
Sascha Straub, der bei der Volksbank Heilbronn den Bereich Werbung und Öffentlichkeitsarbeit leitet, betreut das Projekt seitens der Bank und freut sich über das tolle Engagement der Schüler und die gute Zusammenarbeit mit der Schule: „Das ist für mich gelebte Genossenschaft und gute Nachbarschaft. Hier zeigt sich, wie sich eine regional verwurzelte Bank von einer nationalen Privatbank unterscheidet.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.