Auf Spuren der Hochsitze

Hochsitz
Der Hochsitz ist eine spezielle Reviereinrichtung und Jägerinnen und Jäger kennen gut den Nutzen ihres Hochsitzes.

Auf land- und forstwirtschaftlich genutzten Grundstücken darf der Jagdausübende Hochsitze nur mit Zustimmung des Grundeigentümers errichten.

Ein ausreichend hoher Hochsitz kann auch dafür sorgen, dass der Jäger "über dem Wind" sitzt und sein Geruch somit vom Wild nicht mehr wahrgenommen wird.
1 1
1
5
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.