Das Herbstkleid des Scheuerberg

Das Herbstkleid des Scheuerberg
Meine Wanderung führte mich an diesem schönen und recht warmen Oktober-Sonntag in das untere Sulmtal. Von Neckarsulm aus führt ein gut ausgebauter Weg, der sowohl von Spaziergänger, Wanderer und Radfahrer benutzt werden kann in die Doppelgemeinde Erlenbach-Binswangen deren Barockkirchen malerisch vor den Weinbergen des unteren Sulmtals liegen.

Auf meinem Weg dahin erfasst mein Blick den mir gegenüberliegenden Scheuerberg - den 310 hohen Neckarsulmer Hausberg - mit seinem farblich schönen Herbstkleid, dessen wunderschöne Herbstfarben in der Sonne leuchten. Ich blieb stehen und lasse diese leuchtenden Naturfarben auf mich einwirken bis meine Kamera meinte: die halten wir fest, was ich dann auch in die Tat umsetzte.

Immer wenn die Weinlese beendet ist und der gekelterte Wein im Fass ist, zieht der Scheuerberg sein farbenprächtiges Herbstkleid an und lässt seine imposanten Herbstfarben zum Dank an seine Winzer leuchten die ihn hegen und pflegen, aber auch an seine Besucher die immer wieder auf einen Spaziergang bei ihm vorbeischauen.

Das untere Sulmtal ist immer einen Besuch wert, denn in dieser schönen Landschaft entdeckt man außer einer schönen Natur noch kleine Kapellen, Wegkreuze und Bildstöcke.
3
4
3
3
9
Diesen Autoren gefällt das:
7 Kommentare
3.908
Michael Harmsen aus Weinsberg | 26.10.2020 | 17:43  
1.715
Helmut Baier aus Neckarsulm | 26.10.2020 | 22:27  
7.147
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 27.10.2020 | 08:27  
318
Anneliese Schmidt aus Neckarsulm | 27.10.2020 | 08:53  
1.715
Helmut Baier aus Neckarsulm | 27.10.2020 | 09:01  
1.761
Uschi Pohl aus Heilbronn | 27.10.2020 | 14:46  
1.715
Helmut Baier aus Neckarsulm | 27.10.2020 | 16:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.