Einsetzung des Wildbienenhotel-Moduls auf der Streuobstwiese

Vor dem Bildbienenhotel
Am Freitag, dem 24. November machte sich die Klasse 6a des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Neckarsulm auf den Weg zur Streuobstwiese beim Aquatoll. Anlass hierfür war die Einsetzung des Wildbienenhotel-Moduls, welches von den Teilnehmern der Bienen-AG zuvor befüllt worden war. Nachdem auch die Module der umliegenden Neckarsulmer Kindergärten und Schulen eingesetzt waren, durften die Schülerinnen und Schüler tatkräftig mit dem Spaten bei der Einpflanzung einiger Obstbäume helfen. Zur Belohnung bekamen die fleißigen Helfer dann Apfelsaft von der Firma Beil und Honigbrote von Herrn Thomas Ochs, dem Leiter der Katholischen Fachschule für Sozialpädagogik in Neckarsulm. Für alle Beteiligten war es ein sehr interessanter und schöner Vormittag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.