Die Neckarsulmer GRÜNEN laden ein: NECKARSULMER VERKEHRSGESPRÄCHE Runde 3 - Das RAD ins Rollen bringen!

Neckarsulm: Neckarsulmer Brauhaus | Mittwoch, 21. November 2018 im Brauhaus, Prinzsaal, Beginn 19 Uhr.
Das Fahrrad ist ein wichtiger Baustein in der neuen Mobilitätswelt. Bei der Veranstaltung geht es um Möglichkeiten zur Förderung des Radverkehrs in Neckarsulm.
Erster Referent des Abends ist der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des Arbeitskreises Verkehr der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN von BW, Hermino Katzenstein, MdL. Er wird aufzeigen, was eine fahrradfreundliche Stadt ausmacht. Als langjähriges Vorstandsmitglied des ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg berichtet er über die Nutzung des Fahrrads als Alltagsverkehrsmittel.
Im Anschluss daran wird Frau Erste Bürgermeisterin Dr. Suzanne Mösel die Überlegungen und Planungen der Stadtverwaltung zur Zukunft des Radverkehrs in Neckarsulm darlegen und erläutern, welche Bedeutung die Stadtverwaltung dem Radverkehr im Rahmen des derzeit entstehenden multimodalen Mobilitätskonzeptes beimisst.
Diskutieren Sie mit! Es geht um die Zukunft unserer Mobilität, wie wir in unserer Stadt leben wollen und wie wir den fortschreitenden Verkehrsinfarkt verhindern können.
Vorschau: Für Runde 4 der „Neckarsulmer Verkehrsgespräche“ Anfang kommenden Jahres steht der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) auf der Tagesordnung.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.