Erfolgreiche Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen 2019 der Neckarsulmer CDU

Die Mitglieder des CDU-Stadtverbands  Neckarsulm haben die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 nominiert. In der Nominierungsversammlung wurden die Listen für den Gemeinderat, den Ortschaftsrat Obereisesheim sowie den Kreistag aufgestellt.
Die Vorsitzende, Ina Maria Berthold, gab einen Überblick der inhaltlichen Schwerpunkte und erläuterte auch die Zusammenstellung der Liste. "Als CDU war es uns ein großes Anliegen, ein breit gefächertes Team aus engagierten und qualifizierten Persönlichkeiten zusammenzustellen, eine hervorragende Mischung aus erfahrenen Gemeinderäten sowie erstmals kandidierenden Bürgern mit frischen Ideen - aus vielen beruflichen oder ehrenamtlichen Bereichen, aus verschiedenen Altersgruppen."

Ziel sei es, Neckarsulm weiterhin finanziell handlungsfähig und damit zukunftsfähig zu halten. Das inhaltliche Programm wird den Rahmen für die gemeinsame Arbeit von Fraktion und Stadtverband in der Zukunft sein und. ist entstanden aus Anregungen, zahlreichen Gesprächen und Workshops mit vielen Bürgerinnen und Bürgern. Der CDU-Stadtverband setzt darauf, Altes zu überdenken, Bewährtes weiterzuführen, Verbesserungswürdiges anzupacken und neue Wege zu gehen. Damit Neckarsulm eine lebens- und liebenswürdige Stadt für alle Generationen bleibt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.