1.173

Bürgertreff Neckarsulm

Ihre Heimat ist: Neckarsulm
1.173 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.09.2016
Beiträge: 272 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Der 1997 gegründete Bürgertreff Neckarsulm ist eine bürgerschaftliche Einrichtung. Alle Freizeit- und Hilfsangebote werden von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geplant und begleitet. Der Bürgertreff verwaltet und organisiert sich selbstständig. Verantwortlich ist der vom Träger DRK Kreisverband Heilbronn e.V. berufene Planungs- und Lenkungsausschuss. Vorsitzender ist Herbert Vogel, stellvertretende Vorsitzende Rosemarie Schober. Der Bürgertreff wird in seiner Arbeit von der Stadt Neckarsulm unterstützt. Die Angebote des Bürgertreffs können alle Bürgerinnen und Bürger nutzen. Es gibt keine Altersbegrenzung. Eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Vereinsbeiträge fallen somit nicht an. Suchen Sie eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung? Benötigen Sie Hilfe bei der Kleinkinderbetreuung, im Garten oder bei einfachen handwerklichen Tätigkeiten? Wollen Sie nette Menschen kennenlernen? Dann nutzen Sie Angebote des Bürgertreffs.
Selbstverständlich können Sie bei Interesse auch aktiv sein und sich in den Kreis unserer Ehrenamtlichen einreihen.

Kontakt: Bürgertreff Neckarsulm, Spitalstraße 5, 74172 Neckarsulm, Telefon: 07132 - 300068, Telefax: 07132 - 300069, E-Mail: buergertreff.neckarsulm@arcor.de, Webseite: http://www.buergertreff-neckarsulm.de

Ansprechpartner: Heike Kühner (Bürozeit Mo.Di.Do.Fr.9.30-11.30 Uhr), Spitalstraße 5, 74172 Neckarsulm, Telefon: 07132 - 300068, E-Mail: buergertreff.neckarsulm@arcor.de
5 Bilder

Urlaub in Gengenbach im Schwarzwald

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 29.06.2014 | 1 mal gelesen

Die 17. Bürgertreff-Freizeit führte 41 Gäste für sieben Tage in das malerische Städtchen Gengenbach im Schwarzwald. Kaum im Hotel angekommen machten sich die 16 Wanderer auf zur ersten Wanderung. Die restliche Gruppe lies es erst mal gemütlicher angehen. Am ersten Urlaubstag wurde die prächtige Stadtkirche St. Marien besucht. Mit einer kurzen Führung und einem Orgelkonzert wurden die gemeinsamen Tage besinnlich begonnen....

1 Bild

Neue Gruppe „Heitere Gedächtnisspiele“

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 18.06.2014 | 0 mal gelesen

Wer denkt, was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr, der irrt sich! Hans braucht nur etwas mehr Zeit für das Lernen als Hänschen. Es ist mit dem Gehirn wie mit den Muskeln, werden diese nicht trainiert, so verkümmern sie. Das erfährt derzeit die zweite Gruppe „Heitere Gedächtnisspiele beim Bürgertreff Neckarsulm“ die an einem Schnupperkurs mit sechs Einheiten teilnimmt. Mit viel Eifer und Spaß machen sich die sechzehn...

4 Bilder

Fahrt zum Regionalmarkt Hohenlohe

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 16.06.2014 | 3 mal gelesen

In Begleitung von Maria und Karl-Heinz Förschner fuhren 30 interessierte Bürgertreff-Gäste in die Heimat des Schwäbisch-Hällischen Landschweins und des bekannten Boeuf de Hohenlohe, genauer gesagt sie besuchten den Regionalmarkt Hohenlohe in Wolpertshausen bei Schwäbisch Hall. Bei einer Führung durch den über die Autobahn gut zu erreichenden Markt und einem Kurzfilm über die Entstehung und Vermarktung der regionalen Produkte...

3 Bilder

„Ziemlich beste Freunde“ im Komödienhaus

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 06.06.2014 | 2 mal gelesen

In der Autobiografie des reichen querschnittsgelähmten Philippe Pozzo die Borgo, ehemals Geschäftsführer bei Pommery, beschrieb er unter dem Titel „Der zweite Atem“ sein Leben nach einem Paragliding-Unfall. Diese Lebensgeschichte wurde erfolgreich verfilmt und erobert derzeit auch die Bühnen. Trotz des eigentlich traurigen und ernsten Hintergrunds begeistert die lebenslustige Komödie die zahlreichen Besucher. Zwischen...

5 Bilder

Zu Gast im Jubiläumskonzert „Unter der Pyramide“

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 28.05.2014 | 0 mal gelesen

Es ist schon Tradition, dass der Bürgertreff Kammermusikkonzerte „Unter der Glaspyramide“ in Heilbronn besucht und das nicht nur, weil unser Gründervater Herbert Vogel ein Ehemaliger der Sparkasse ist. Einfach hinreißend, was zum 200. Jubiläumskonzert von der Sängerin Melinda Paulsen und den Musikern des Württembergische Kammerorchesters den zahlreichen Gästen geboten wurde. Unter dem Titel „Amantes Amantes“, was deutsch...

5 Bilder

Vortrag zum Thema "Herzrhythmus-Störungen"

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 25.05.2014 | 1 mal gelesen

Haben sie öfters Herzklopfen? Neu verliebt, gerade aufgeregt oder krank? 30 Gäste waren gekommen um zu hören, was der leitende Oberarzt der SLK-Klinik am Plattenwald, Dr. med. Matthias Wirth, Facharzt für Kardiologie, zu diesem Thema zu sagen hatte. Eine Computer-Präsentation zeigte wie ein Herz eigentlich funktioniert. Was normal ist und welche Störungen vorliegen können, wenn das Herz aus dem Rhythmus gerät und was man dann...

5 Bilder

Besuch in der historischen Poppelmühle

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 07.05.2014 | 14 mal gelesen

Eine Zeitreise in ein anderes Jahrhundert erlebten 46 Gäste des Bürgertreffs mit der Fahrt zur 300 Jahre alten Poppelmühle. Schon die Begrüßung mit noch warmem Holzofenbrot, Schmalz und Most stimmte auf die Faszination Vergangenheit ein. Idyllisch gelegen im Poppeltal eröffnet sich dem Gast in einer ehemaligen Sägerei mit Schnaps-Brennrecht, Wasserrecht und Braurecht eine Welt die heute fast in Vergessenheit geraten ist....

5 Bilder

Aquatoll Sportbad - Die Neugierde war groß!

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 01.05.2014 | 23 mal gelesen

Über 80 Teilnehmer besichtigten wenige Wochen vor der Fertigstellung das neue Aquatoll Sportbad. Unter fachkundigen Führung vorbei an Handwerkern im vollen Arbeitseinsatz, konnten sich die Gäste einen ersten Eindruck über diese neue Sportstätte verschaffen. Der Weg durch den Verbindungsgang zwischen Aquatoll und Sportbad, die Technikräume und die Technik selbst, die Eingangshalle und die Umkleidebereiche, ließen schon die...

5 Bilder

Der Baum – Symbol des Lebens

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 26.04.2014 | 5 mal gelesen

Der ungewohnte Einstieg in den Nachmittag mit dem Thema „Baum und Wald“ begeisterte die Gäste. Die üppige Tischdekoration aus Blättern von vielen unterschiedlichen Bäumen diente dazu die Anwesenden aufzufordern sich mit einem Blatt ihrer Wahl Gedanken zum Thema des Nachmittags zu machen. Am Flipchart wurden dann alle Assoziationen die entstanden in einem aufgemalten Baum gesammelt. So war man gleich mitten drin im Thema und...

5 Bilder

Besichtigung der Großbäckerei Trunk

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 25.04.2014 | 12 mal gelesen

Die Willsbacher Bäckerei, bereits seit 4 Generationen in familiärer Hand, entwickelte sich nach ihrer Aussiedlung vor fünf Jahren zu einem Großbetrieb mit 200 Mitarbeitern und 10 Filialen. Das Brot, Grund- und Hauptnahrungsmittel der Menschen, hat sich im Laufe der Zeit in vielerlei Hinsicht immer weiterentwickelt. Das Getreide, ist mit einer großen Artenvielfalt Grundlage beim Backen. Außer diversen Brotformen, bescheren...

3 Bilder

"Enkeltricks" – ein Thema im Bürgertreff Neckarsulm

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 13.04.2014 | 0 mal gelesen

Das kann mir doch nicht passieren – so denken Viele. Bei einer Nachmittags-Veranstaltung des Bürgertreffs Neckarsulm mit dem Titel „Enkeltricks“ wurden die Teilnehmer schnell eines besseren belehrt. Eine Filmvorführung zeigte auf wie einfach es ist, dass fremde Personen in die eigene Wohnung, bzw. in das häusliche Umfeld gelangen können. Die Täter arbeiten direkt vor Ort oder telefonisch mit Tricks und Überzeugungsreden, so...

Besuch der Ausstellung "Im Glanz der Zaren" in Stuttgar

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 02.04.2014 | 1 mal gelesen

Vor kurzem fuhr eine Gruppe des Bürgertreff Neckarsulm nach Stuttgart um im Alten Schloss die Ausstellung im "Glanz der Zaren" zu besuchen. Prachtvolle kunsthistorische Objekte zeugten dort von großem Reichtum der Romanous und vom Leben am Württembergischen Hof, der sich im Glanz der Zaren sonnte. Durch eine Eheschließung waren beide Dynastien eng verbunden. Zu einigen charismatischen Frauen dieser Epoche, gehörte...

5 Bilder

Besuch der Sammlung „Alte Meister“ und Kunsthalle Würth

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 01.04.2014 | 2 mal gelesen

Nach der „Würth Technik“ wurde nun die „Würth Kunstausstellung Alte Meister“ in der Johanniterkirche und die Kunsthalle Würth in Schw. Hall besucht. Der ehemals Fürstenbergische Bilderschatz wurde vom Kunstsammler Reinhold Würth gekauft und hat nach einer aufwendigen Renovierung in der ehemaligen Kirche seit 2008 eine standesgemäße Dauerheimat. Neben anderen Meisterwerken des ausgehenden Mittelalters sind Werke von Lucas...

5 Bilder

Besuch im Logistikzentrum Würth in Bad Mergentheim

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 30.03.2014 | 69 mal gelesen

Im Industriepark Würth auf dem Drillberg in Bad Mergentheim ist auf dem Gelände der ehemaligen Deutschordens-Kaserne der „Industriepark Würth“ entstanden. 40 Personen des Bürgertreffs NSU machten sich am Mittwoch auf den Weg zur Besichtigung dieses einmaligen Logistikzentrums. Nach der Begrüßung mit kurzer Vorstellung der Würth Gruppe sowie der Industrie Service GmbH &Co KG und des C-Teile Management-Systems wurde das...

2 Bilder

Vorsorge und Betreuungsrecht – was geht das mich an?

Bürgertreff Neckarsulm
Bürgertreff Neckarsulm | Neckarsulm | am 08.03.2014 | 0 mal gelesen

Was passiert wenn ich als erwachsener Mensch in „guten“ Tagen keine Vorsorge treffe? Was geschieht, wenn ich wegen einer Krankheit, einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung meine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Wer bestimmt, was medizinisch mit mir gemacht wird oder was nicht, wenn ich meine Geschäftsfähigkeit verliere? Wie kann ich mit Patientenverfügung, Vorsorge- oder Generalvollmacht...