2.059

Helmut Baier

Ihre Heimat ist: Neckarsulm
2.059 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.02.2018
Beiträge: 84 Schnappschüsse: 274 Kommentare: 351
Folgt: 18 Gefolgt von: 16
Fotografieren ist unlösbar mit der Zeit verknüpft, die sie festhält, mit der Zeit zwischen den Fingern, zwischen den Augenblicken zerrinnt, mit der Zeit der Dinge und Menschen, des Lichts und der Gefühle. Die Zeit wird nie mehr das sein, was sie war. Fotografieren macht mir großen Spaß und ich bin in erster Linie Naturfotograf. Reise sehr gerne und halte die schönsten Motive einfach mit meiner Kamera fest und schreibe Reiseberichte und erstelle Bücher. Es freut mich, dass Menschen, die selbst fotografieren ein Urteil über meine Bilder abgeben und ich kann konstruktive Kritik durchaus einstecken. Meine Bilder können für private Zwecke gerne heruntergeladen werden, aber nur mit meiner ausdrücklichen Zustimmung. Alle von mir eingestellten Bilder bleiben, auch ohne Copyright, mein persönliches Eigentum.
1 Bild

Ländlich 1

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 03.04.2021 | 76 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Stadtbahn

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 02.04.2021 | 142 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Frühling in den Weinbergen 2

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 01.04.2021 | 320 mal gelesen

An den Ausläufern der Löwensteiner Berge, zieht die Sulm gemächlich ihres Wegs. Kurz hinter Sülzbach, im Bereich zwischen Sulm und Grantscherer Bächle, ein Nebenfluss der Sulm, gibt es nicht nur Streuobtwiesen, sondern auch in schöner Lage Weinberge. Die Reben dieser Weinberge sind zum größten Teil schon geschnitten, gebogen und an der Drahtanlage fest angebunden. Sie erfreuen sich jetzt an der Frühlingssonne und nehmen gerne...

1 Bild

Hat Ernst Jünger recht? 3

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 01.04.2021 | 87 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Blick zur Burgruine Weibertreu

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 31.03.2021 | 221 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Sülzbacher Fachwerkhäuser 3

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 30.03.2021 | 329 mal gelesen

Geht man durch den 1800 Seelen Ort Sülzbach so kann man im Bereich der Eberstädter Straße sehr schöne Fachwerkhäuser bestaunen. Manche Gebäude reichen bis ins Jahr 1648 zurück. Mit diesen hübschen Fachwerkhäusern wurde der Obersulmer Teilort auch Preisträger des Landes- und Bundeswettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden". Jedes Fachwerkhaus hat seinen eigenen, ganz besonderen Charme. Die meist dunklen Balken und deren...

1 Bild

In voller Pracht

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 30.03.2021 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Katze auf dem Stamm

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 29.03.2021 | 49 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Kilianskirche in Sülzbach

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 29.03.2021 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Blauen im Grünen 1

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 29.03.2021 | 36 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der breite ausladende Baum 2

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 28.03.2021 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Eingebettet im Krebsbachtal 2

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 27.03.2021 | 110 mal gelesen

Eingebettet im Krebsbachtal liegt Bad Rappenaus Stadtteil Obergimpern.

1 Bild

In Reih und Glied

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 27.03.2021 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Die Kirche von Babstadt

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 16.03.2021 | 121 mal gelesen

Die evangelische Kirche in Babstadt geht auf eine im 15. Jahrhundert erwähnte Kapelle zurück, die im 18. Jahrhundert erst zur Kirche ausgebaut und dann barockisiert wurde und im Jahre 1908/09 zur heutigen Gestalt umgebaut wurde.

1 Bild

Einsam steh ich auf der Höhe 2

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 16.03.2021 | 72 mal gelesen

Schnappschuss