118

Kolpingsfamilie Neckarsulm

Ihre Heimat ist: Neckarsulm
118 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 11.10.2017
Beiträge: 21 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Die Kolpingsfamilie Neckarsulm ist Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern in 27 Dözesanverbänden. Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Neckarsulm
1 Bild

Ach- undLachgeschichten jetzt auch im Kino 1

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Neckarsulm: Scala-Kino | Der Neckarsulmer Kultursommer geht weiter. Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Neckarsulm hat ihre Ach- und Lachgeschichten auf DVD festgehalten. Diese DVD wird nun am Sonntag, den 24. Oktober 2021 um 19:00 Uhr im Scala Kino in Neckarsulm (Benefizgasse 5) öffentlich vorgeführt. Wer die Gruppe um JoJo Eble (Spielleitung) und Kerstin Müller (Regie) auch auf der großen Leinwand erleben möchte, kann sich Karten im Vorverkauf...

Weltkirchlicher Friedensdienst

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 19.09.2021 | 17 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Im Zusammenhang mit der Interkulturellen Woche der Stadt Neckarsulm lädt die Kolpingsfamilie Neckarsulm zu einem Informationsabend ins Kolpinghaus ein. Am Mittwoch, den 29.09.2021 spricht um 18:00 Uhr Rogers Martin Ssebulime aus Uganda über seinen Traum und seine Erfahrungen mit dem weltkirchlichen Friedensdienst. Dabei wird er persönliche Eindrücke mit Fotos und Musik über diesen wichtigen Dienst vermitteln. Er lebt bei...

2 Bilder

Du hast Bock auf neue Leute ... ?

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 17.09.2021 | 17 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Für Mädchen und Jungs zwischen 9 und 12 Jahren gibt es ein tolles Angebot! Freizeit mit anderen Jugendlichen sinnvoll gestalten. Miteinander kochen, basteln, spielen oder einfach mal nur „abhängen“. Das kannst Du ab 06. Oktober 2021 bei Tia, Leni und Luise. Alle drei sind Gruppenleiterinnen bei der Kolpingjugend und freuen sich auf Dich. Immer mittwochs von 17.00 bis 18.00 Uhr in den Gruppenräumen im Kolpinghaus. Bei Fragen...

1 Bild

Ach- und Lachgeschichten beim Neckarsulmer Kultursommer

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 26.07.2021 | 148 mal gelesen

Neckarsulm: Parkplatz Schweinshag | Die Theatergruppe um Kerstin Müller (Regie) und JoJo Eble (Spielleitung) befindet sich in den letzten Vorbereitungen für die Ach- und Lachgeschichten beim Neckarsulmer Kultursommer. Bei der Gruppe stehen Spaß und Leidenschaft im Vordergrund. Und diesen Spaß wollen sie den Zuschauern präsentieren. Insgesamt sind 3 Vorstellungen geplant. Am Freitag, den 06. August ist Premiere auf der Freilichtbühne im Schweinshag. Am Samstag,...

Einkladung zum KOS

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 02.03.2021 | 5 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Das Leitungsteam der Kolpingsfamilie lädt zum ersten Kolping-Online-Stammtisch - kurz KOS - ein. Am Montag, den 08. März 2021 treffen sich um 20.00 Uhr Interessierte zu einem offenen, regen Gedankenaustausch auf der Plattform Zoom. Eine Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie ist nicht erforderlich. Es wird auch kein Unkostenbeitrag erhoben. Zu dieser lockeren und geselligen Runde muss man sich bei...

1 Bild

20*C+M+B+21 für die eigene Haustüre

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 28.12.2020 | 79 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Aus dem Adventsfenster blicken die Drei heiligen Könige auf uns Im Adventsfenster am Kolpinghaus in Neckarsulm, das uns in den letzten 4 Wochen begleitet hat, machen sich auch die Heiligen drei Könige auf den Weg zum Jesuskind. Da in diesem Jahr die Sternsingeraktion nicht wie gewohnt stattfinden kann, dürfen sich die Familien am Adventsfenster einen Segenstext und ein geweihtes Kreidestück mit nach Hause nehmen. Der Segen...

1 Bild

Adventsfenster der Kolpingsfamilie Neckarsulm

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 20.12.2020 | 27 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Nach dem 4. Advent erwartet uns die Geburt Jesus Christus. Im Adventsfenster der Kolpingsfamilie sind nun in dieser Woche vor Heilig Abend Maria und Josef im Stall von Bethlehem zu sehen. Das Fenster soll auf die bevorstehende Geburt einstimmen. Gleichzeitig ist das Fenster auch Ausgangspunkt für die sogenannte Waldweihnacht auf den Scheuerberg. Coronabedingt wird die traditionelle Waldweihnacht zwar ausfallen, aber vom...

1 Bild

Wissen das die Menschen eigentlich?

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 09.12.2020 | 49 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Im Adventsfenster der Kolpingsfamilie stehen in dieser Woche die Tiere im Vordergrund. Ochs und Esel werden in den Stall zu Bethlehem einziehen. Dazu gibt es die Geschichte „Wissen das die Menschen eigentlich?“. Sie handelt von verschiedenen Tieren, die sich Gedanken über den Sinn von Weihnachten machen. Diese Geschichte ist als Text am Adventfenster ausgelegt und kann mitgenommen werden. Und über den Link...

2 Bilder

2.Adventswoche „Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem“

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 06.12.2020 | 62 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Adventsfenster im Kolpinghaus entwickelt sich Im Adventsfenster der Kolpingsfamilie sehen wir in dieser Woche Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem. Die Hirten auf dem Felde hüten ihre Schafe und ahnen nicht, was sie in 2 Wochen erleben werden. Auch in dieser Woche hat sich das Adventsfenster am Kolpinghaus verändert. Neben einem Lied dürfen sich die Kinder einen Bastelbogen mitnehmen. Zu Hause kann dann ein Stall und...

1 Bild

Adventsfenster im Kolpinghaus

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 30.11.2020 | 56 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Die Hirten – 1.Advent Die Kolpingsfamilie wünscht mit ihrem Adventsfenster eine gesegnete erste Adventswoche. Das Fenster im Kolpinghaus wurde von aktiven Mitgliedern der Kolpingsfamilie neugestaltet. Die Besucher können nun im wöchentlich wechselnden Bild die Adventszeit ansprechend mitfeiern. Mit dem ersten Bild unter der Überschrift „Die Hirten“ beginnt das Geschehen um die Weihnachtszeit. Schauen und genießen Sie ein...

1 Bild

Generationenwechsel bei Kolping

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 29.09.2020 | 131 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Eberhard Vogt und Michael Harst waren 12 Jahre lang Vorsitzende des Neckarsulmer Vereins. In einem strukturiert vorbereiteten Führungswechsel haben die Mitglieder der Kolpingsfamilie ein neues Führungstrio gewählt. Katharina Scharpff, Manuel Wiech und Michael Steidle tragen nun Verantwortung für die 300 Mitglieder umfassende Kolpingsgemeinschaft. Diakon Klaus Börger ergänzt als Präses das Leitungsteam. Alois Muigg...

PANDEMIE - Das andere Kinderfest bei Kolping Neckarsulm

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 16.07.2020 | 44 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Postenlauf Auf Neckarsulms Diagonalen – Ein Mega Interessantes Ereignis Mit diesem Wortspiel lädt die Kolpingsfamilie Neckarsulm am Sonntag, den 26. Juli 2020 zum Kinderfest ein. Unter der Beachtung der aktuellen Corona- und Hygiene Regelungen dürfen sich Familien zu diesem Erlebnis bei Familie Scharpff (Tel. 0 71 32 / 38 25 12) verbindlich anmelden. Zu unterschiedlichen Anfangszeiten beginnen die jeweiligen Familien mit...

2 Bilder

Organspende - es betrifft jeden Menschen

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 13.01.2020 | 14 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Der Katholische Frauenbund St. Dionysius und die Kolpingsfamilie Neckarsulm laden herzlich zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Organspende“ ein. Am Mittwoch, den 22. Januar 2020 um 19 Uhr referieren Frau Dr. Irmgard Schmücker und Herrn Antonio Paoli im Kolpinghaus in Neckarsulm (Kolpingstraße 13). Beide Referenten sind mit dieser Thematik seit vielen Jahren verbunden und verfügen über reichlich Erfahrung zur...

1 Bild

Kolping macht Zirkus

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 07.07.2019 | 53 mal gelesen

Neckarsulm: Kolpinghaus | Kolping macht Zirkus Am Sonntag, den 21. Juli heißt es bei der Kolpingsfamilie Neckarsulm „Manege frei – wir machen Zirkus“. Eingeladen sind alle Familien, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkels zum Kinderfest rund ums Kolpinghaus. Die Kinder (und die Erwachsenen) erlernen das Jonglieren, das Balancieren, werden geschminkt und können sich verkleiden. Hüpfburg und Popcorn runden das Kinderprogramm, das um 13.00 Uhr beginnt,...

1 Bild

Die Spannung steigt – das Lampenfieber kommt

Kolpingsfamilie Neckarsulm
Kolpingsfamilie Neckarsulm | Neckarsulm | am 09.03.2019 | 25 mal gelesen

Neckarsulm: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus | Die Kolpingsfamilie Neckarsulm geht „Neurosigen Zeiten“ entgegen. Zumindest die Theatergruppe ist nun fast am Ende angelangt. Am Ende einer Probenzeit von Oktober 2018 bis heute. Und am Samstag, den 16. März dürfen die 11 Akteure um die Regisseurin Kerstin Müller, bei der Premiere zeigen ob sich die Mühen gelohnt haben. Obwohl von Mühen gar nicht gesprochen werden darf, denn die Spielschar hatten bisher großen Spaß, wenn es...