94

Naturfreunde Neckarsulm

Ihre Heimat ist: Neckarsulm
94 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 21.09.2016
Beiträge: 16 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 4 Gefolgt von: 1
Die Gründung der NaturFreunde Neckarsulm im Jahre 1918 war eine gute Entscheidung, die durch die Arbeit der heutigen NaturFreundinnen und NaturFreunde weiter lebt. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie ihren Familien die Möglichkeit zu bieten, preiswert die Natur erleben zu können und mit ihren Kindern einfach einmal raus zu gehen, ist heute genau so wertvoll wie zur Gründerzeit vor über 100 Jahren. Heute, in einer Zeit, in der Klimawandel, Naturkatastrophen, Überschwemmungen und das Artensterben unsere Lebensgrundlagen bedrohen, ist es wichtiger denn je, diese Lebensgrundlagen wieder in das Bewusstsein des modernen Menschen zu rücken. Genau das machen die NaturFreunde. Indem die Natur durch Wanderungen und andere Aktivitäten erlebbar gemacht wird, entsteht ein Bezug des modernen Computer-Menschen zu seinen Lebensgrundlagen. Nachdem dieser Bezug hergestellt wurde, versteht man die Bedeutung der Natur auch viel besser und beginnt sie zu lieben. Was man aber liebt bzw. dank der Unterstützung der NaturFreunde lieben lernt, das beginnt man auch zu schützen. Dies ist heute wichtiger denn je.

Oktoberwanderung der Naturfreunde Neckarsulm

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Sonntag, den 07. Oktober 2018 unternehmen die Naturfreunde Neckarsulm eine Herbstwanderung in die nähere Umgebung. Abfahrt Parkplatz BAUHAUS Neckarsulm, Gehzeit 4 Stunden, Einkehr, Wanderführer Jürgen Hangebrock

Septemberwanderung der Naturfreunde Neckarsulm

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 26.08.2018 | 9 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Sonntag den 09. September wandern die Naturfreunde Neckarsulm durch Wald und Weinberge bei Neipperg. Abfahrt 9:00 Uhr Parkplatz BAUHAUS Neckarsulm, Gehzeit : 4 Stunden, Einkehr, Wanderführerin Anne Spagl (Tel 07132-43014)

2 Bilder

Wanderung durch das Bett des Forggensees (Print)

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 30.06.2018 | 133 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Den Forggensee bei Füssen gibt es nur zu bestimmten Zeiten. Im Sommer wird er angestaut und im Winter wird das Wasser in den Lauf der Lech ausgeleitet. Dieses Jahr ist es anders. Die Staumauer muss nach 60 Jahren saniert werden. So konnten wir unter sachkundiger Führung des Historikers Magnus Peresson den See fußläufig erkunden. Er ist ein ausgewiesener Kenner des Allgäus. Der Stausee wurde gebaut, weil er mithelfen musste,...

2 Bilder

Bildungsurlaub der Naturfreunde Neckarsulm im Allgäu

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 24.06.2018 | 27 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Aus Anlass des 100-jährigen Jubiläums hatten sich die Organisatoren des  Jahresausfluges nach Halblech im Allgäu etwas Neues ausgedacht. Nicht Wanderungen oder Brauereibesichtigungen standen auf dem Programm, sondern Treffen mit Fachleuten für Natur und Geschichte. Entspannung gab es aber auch noch. Das Programm auf der Hinfahrt war noch wie gewohnt, eine Ortsbegehung in Bad Grönenbach stand an. Urkundlich erwähnt wurde Bad...

2 Bilder

Neckarsulmer Naturfreunde wandern durch das Bett des Forggensees

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 24.06.2018 | 75 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Den Forggensee bei Füssen gibt es nur zu bestimmten Zeiten. Im Sommer wird er angestaut und im Winter wird das Wasser wieder in den Lauf der Lech ausgeleitet. Dieses Jahr ist es jedoch anders. Die Staumauer muss nach über 60 Jahren saniert werden, d.h. dass der fünftgrößte See Bayerns dieses Jahr auch im Sommer leer bleibt. So konnten wir unter sachkundiger Führung des Architekten und Historikers Magnus Peresson den See...

3 Bilder

Neckarsulmer Naturfreunde empfehlen nur Pflanzerde ohne Torf

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 24.06.2018 | 19 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Halblech ist umgeben von Mooren und der Moorerlebnisführer Otto Schrägle von der „Moorallianz Allgäu“ führte uns in diese Landschaft. Bei der Exkursion zum Schapfensee konnten wir wunderschöne Blumenwiesen mit Enzian, Zittergras, Skabiosen, Wollgras, verschiedene Orchideen sowie Schmetterling wie den Hochmoorbläuling, den Dukaten- und den Brettspielfalter sehen. Die Artenvielfalt, die uns diese Landschaft schenkt ist das...

2 Bilder

Sagen und Kraftorte, Heil- und Küchenkräuter und Rezepte für daheim

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 24.06.2018 | 13 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Eine Weiterbildung der besonderen Art erwartete die Neckarsulmer Naturfreunde bei ihrem Treffen mit Frau Neumeier. Bei einer kleinen Wanderung zum Kaltenbrunner See, einem hochmoorigen Fischweiher, lernten wir die Heil- und Würzkräuter am Wegesrand (Ackerschachtelhalm, Baldrian, Faulbaum, Gänsefingerkraut, wilder Kümmel und viele Andere) kennen. Frau Neumeier erklärte uns die Pflanzen und ihre Anwendung bzw. ihre...

Juliwanderung der Naturfreunde Neckarsulm

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 12.06.2018 | 6 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Sonntag den 01.07.2018 wandern wir rund um den Kreuzbergsee im Kraichgau, Abfahrt 9:00 Uhr, Parkplatz Bauhaus Neckarsulm, Gehzeit: 4 Std., Einkehr, Wanderführer Freddy Zoller (Tel. 07132-42399).

Naturfreunde Neckarsulm wandern

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 23.04.2018 | 5 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Am Sonntag, den 06. Mai 2018 wandern die Naturfreunde Neckarsulm im Tal der Rot von der Roesser´s Mühle nach Altfürstenhütte. Abfahrt. 9:00 Uhr Bauhaus Neckarsulm, Gehzeit 4 Stunden, Einkehr, Wanderführer Alois Jachan.

Wanderung im Tal der Rot

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 07.04.2018 | 6 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Vom Parkplatz bei der Firma BAUHAUS geht es in Fahrgemeinschaften zur Rösser`s Mühle. Von dort wandern wir über den Hohen Brach nach Altfürstenhütte. Mittagseinkehr. Gehzeit: 4 Stunden, Wanderführer: Alois Jachan (Tel.: 07132 16907).

Römermuseum Osterburken

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 30.03.2018 | 8 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Gemeinsam fahren wir von Neckarsulm nach Osterburken. Hier besuchen wir das Römerkastell und lassen uns während einer Führung das Museum zeigen und fachkundig erläutern. Danach wandern wir zum Kastell und zum Turm. Mittagseinkehr; Wanderführerin Ev Schorr; telefonische Anmeldung unter 07132 4506688.

13 Bilder

"Bilderfilm" über 100 Jahre Naturfreunde Neckarsulm

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 23.03.2018 | 45 mal gelesen

Ganz im Zentrum der diesjährigen Mitgliederversammlung stand natürlich das Jubiläum der Ortsgruppe. In mühevoller Arbeit hat unser Mitglied Dr. Joachim Bauer Dias und Fotos der Mitglieder seit 1986 gesammelt und ausgewertet. Damit kommen wir zwar nicht auf ein Bilderarchiv der vergangen 100 Jahre, aber über 30 Jahre sind es immerhin geworden. Joachim Bauer hat diese Dokumente danach digitalisiert und eine Auswahl davon zu...

1 Bild

Naturfreunde ehren Jakob Schugt (Printversion)

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 16.03.2018 | 27 mal gelesen

Neckarsulm: Friedhof | Zur 100 Jährigen Wiederkehr der Gründung der Naturfreunde trafen sich die Mitglieder am Grab von Jakob Schugt. Als Zeichen des Dankes für ihn wurde ein Blumengruß niedergelegt. An der Zeremonie nahmen auch Mitglieder der Familie Schugt und des Mandolinenverein teil. Jakob Schugt war einer der Vereinsgründer und viele Jahre, vor und auch nach dem Krieg Vorsitzender. Jakob Schugt war dabei, als in der „Linde“ die...

1 Bild

Naturfreunde ehren Jakob Schugt (Internetversion)

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 16.03.2018 | 25 mal gelesen

Neckarsulm: Friedhof | Am Vorabend der Wiederkehr des Tages der 100-jährigen Wiederkehr der Vereinsgründung trafen sich die Mitglieder der Naturfreunde auf dem Friedhof Steinachstraße in Neckarsulm am Grab von Jakob Schugt. Als Zeichen unseres Dankes für sein Engagement wurde am Grab ein Blumengruß niedergelegt. An der Zeremonie nahmen auch Mitglieder der Familie Schugt und des Mandolinen Verein Neckarsulm teil. Jakob Schugt war einer der...

2 Bilder

100 Jahre Die Naturfreunde - Ortsgruppe Neckarsulm 2018

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 06.08.2017 | 62 mal gelesen

Einiges ist schon geschafft, aber in wenig Hilfe könnten wir noch gebrauchen. Ein Jubiläum soll gefeiert werden, aber es ist auch mit der Verantwortung verbunden, die Vergangenheit sachlich richtig und möglichst vollständig zu beschreiben. Unser Jubiläumsteam (Anne Spagl, Werner und Lilo Grün) hat schon einige Zeit damit verbracht im Stadtarchiv und bei der Neckarsulmer Zeitung nach Informationen über die Geschichte der...