Schachclub Neckarsulm e.V.
71

Schachclub Neckarsulm e.V.

Ihre Heimat ist: Neckarsulm
71 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 11.10.2017
Beiträge: 13 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Kreisklasse: „Zweite“ mit erstem Saisonpunkt

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 03.12.2017 | 2 mal gelesen

In der vierten Runde der Kreisklasse hatte die „Zweite“ Heimrecht gegen Böckingen 2. Die Zweiradstädter konnten wieder nicht in Bestbesetzung antreten. Die Gäste konnten sich schließlich auch die 0:1 Führung erspielen. Diesem Rückstand lief Neckarsulm das gesamte Spiel hinterher. Beim Stand von 3:4 nutze schließlich Bernd Rafler einen Blackout seines Gegners und gewann einzügig die Dame und die Partie und rettete damit einen...

Bezirksjugendliga: Jugend hält Anschluss zur Spitze

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 03.12.2017 | 3 mal gelesen

In der 3. Runde der Bezirksjugendliga hatte Neckarsulm Heimrecht gegen Böckingen. Gegen die Gäste setzten die Zweiradstädter ihren Lauf fort und erreichten ihren dritten Sieg. In der Tabelle liegt Neckarsulm auf Tuchfühlung mit den beiden Meisterschaftsfavoriten Schwaigern und Kornwestheim auf Platz 3. Es spielten: Timothy Stefan (0), Jonathan Abel (1), Kevin Schilling (0), David Braun (1), Mario Lohmüller (1), Kevin Broncel...

1 Bild

Heilbronner Nikolaus-Jugend-Open 2017 - Neckarsulm stellt größte Gruppe

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 26.11.2017 | 22 mal gelesen

Beim Heilbronner Nikolaus-Jugend-Open 2017 war Neckarsulm wieder die zahlenmäßig größte Gruppe unter den 267 Teilnehmern und wurde dafür mit einem Pokal ausgezeichnet. 27 Schüler und Jugendliche vom Schachclub Neckarsulm und den Schach-AGs der Schulen, stellten sich der Herausforderung und erzielten folgende Resultate: U25: 1. Platz Philipp Müller, 12. Maxim Brez, 13. Timothy Stefan, 17. Yannik Weber. U16/18: 16. Maria...

Niederlage im Unterlandpokal

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 26.11.2017 | 2 mal gelesen

In der ersten Runde des Unterlandpokals musste Neckarsulm in Öhringen antreten. Gegen den Landesliga-Konkurrenten waren alle Partien hart umkämpft. Am Ende konnten die Hohenloher in der Zeitnotphase die teils aktivere Stellung nutzen und besiegten die Zweiradstädter mit 1:3. Es spielten: Thomas Mädler (0,5), Alexander Schimmele (0), Sven Stark (0), Jürgen Boxberger (0,5).

B-Klasse: Unentschieden gegen Tabellenführer

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 19.11.2017 | 4 mal gelesen

In der 3. Runde der B-Klasse hatte die „Dritte“ Heimrecht gegen Willsbach 4. Der Kampf verlief ausgeglichen und am Ende erreichten die Zweiradstädter gegen die um den Aufstieg mitspielenden Gäste ein leistungsgerechtes 4:4 unentschieden. In der Tabelle liegt die „Dritte“ auf dem 3. Platz und ist in direkter Schlagdistanz zu einem Aufstiegsplatz. Es spielten: Udo Heckmann (0), Kunibert Bender (0,5), Johann Ginger (0,5), Viktor...

Landesliga: „Erste“ mischt weiter vorne mit 

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 19.11.2017 | 7 mal gelesen

In der 4. Runde der Landesliga war die „Erste“ zu Gast in Bad Wimpfen. Die Gastgeber waren den Zweiradstädtern ebenbürtig - der Kampf war völlig offen. Nach zwei frühen Remisen gingen die Zweiradstädter nach 2 Stunden durch Matthias Spanner in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich konnte Timo Stark eine wilde Angriffspartie für sich entscheiden. Sven Stark willigte schließlich im vorteilhaften Turmendspiel ins remis...

Start der Württ. Seniorenmannschaftsmeisterschaften

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 19.11.2017 | 4 mal gelesen

Am Samstag, 18.11.2017 startete in Vaihingen-Rohr die Württembergische Seniorenmannschaftsmeisterschaften mit der zentralen Eröffnungsrunde. Mit Ludwigsburg bekam Neckarsulm einen leicht stärken Gegner zugelost. Trotz zähem Kampf gelang den Zweiradstädtern nur einen Sieg was am Ende eine 1:3-Niederlage bedeutete. In der Tabelle steht Neckarsulm im hinteren Mittelfeld. Es spielten: Thomas Mädler (1), Branko Drofenik (0),...

Kreisklasse: „Zweite“ im Abstiegskampf

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 12.11.2017 | 6 mal gelesen

In der 3. Runde der Kreisklasse spielte die „Zweite“ in Künzelsau. Gegen die Hohenloher sollte endlich der erste Saisonsieg eingefahren werden. Doch die Zweiradstädter erlebten einen rabenschwarzen Tag. Zu viele Fehler brachten den Gastgebern einen ungefährdeten 2:6-Sieg. In der Tabelle rutscht Neckarsulm auf den vorletzten Tabellenplatz ab. Damit steckt man nun voll im Abstiegskampf. Es spielten: Branko Drofenik (0,5),...

Bezirksjugendliga: Neckarsulm hält Anschluss zur Spitze

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 12.11.2017 | 3 mal gelesen

Am Samstag, den 11.11.2017 war Neckarsulm zu Gast in Ingersheim. Gegen den Aufsteiger gaben sich die Zweiradstädter keine Blöße und gewannen überzeugend mit 4,5:1,5. In der Tabelle belegt Neckarsulm nun Platz 4 mit gerade mal 2 Brettpunkten Rückstand auf den Tabellenführer Schwaigern. Es spielten: Timothy Stefan (0,5), Jonathan Abel (1), Kevin Schilling (1), David Braun (1), Niklas Kloster (0) und Kevin Broncel (1).

1 Bild

Kreisjugendeinzelmeiserschaft Heilbronn-Hohenlohe - 4 Spieler für Bezirksmeisterschaft qualifiziert!

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 06.11.2017 | 21 mal gelesen

Vom 4. - 5. November fand in Schwäbisch Hall die Kreisjugendeinzelmeisterschaft des Schachkreises Heilbronn-Hohenlohe statt. Der Schachclub Neckarsulm stellte 6 Teilnehmer in den unterschiedlichen Altersgruppen. In der Gruppe U12 erreichte Manuel Gojkovic mit 3,5 Punkten aus 7 Runden den 9. Platz. Nach einem guten Start mit 3 von 4 möglichen Punkten, hatte er am zweiten Tag viel Pech und verpasste die direkte Qualifikation...

Bezirksblitzmeisterschaft Unterland

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 01.11.2017 | 14 mal gelesen

An Allerheiligen fand die Blitzmeisterschaft des Schachbezirks Unterland statt. 50 Teilnehmer spielten um die Qualifikation auf Württemberg-Ebene. Vom Schachclub Neckarsulm stellten sich 4 Spieler der Herausforderung. In der Einzelmeisterschaft hatten die Zweiradstädter gegen die spielstarke Konkurrenz keine Chance. Alexander Lindemann (7,5 Punkte), Sven Stark (7), Yannik Weber (6,5) und Youcef Bouhadjer (5) landeten im...

Neckarsulmer Denksportler maßen sich in Opens

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 01.11.2017 | 15 mal gelesen

Vom 28. - 31. Oktober fand in Deizisau das 12. Internationale Herbstopen statt. Insgesamt 250 Spieler kämpften in 3 Gruppen um den umfangreichen Preisfonds. Mit von der Partie waren Jürgen und Viktor Boxberger. Im A-Open erreichte Jürgen Boxberger mit 3,5 Punkte ein ausgeglichenes Ergebnis. Sein Vater Viktor errang im C-Open 4 Punkte und erreichte einen guten 20. Platz. Parallel fand in Worms das 13. Nibelungen Open...

Schach aktuell

Schachclub Neckarsulm e.V.
Schachclub Neckarsulm e.V. | Neckarsulm | am 15.10.2017 | 16 mal gelesen

In der 3. Runde der Landesliga spielte die „Erste“ gegen SK Schwäbisch Hall II. Gegen den Absteiger aus der Verbandsliga waren alle Partien hart umkämpft. Die Führung der Gäste konnte Sandra Weber direkt ausgleichen. Die Haller konnten an den vorderen Brettern ihre Spielstärke ausspielen und die Zweiradstädter gerieten zur Zeitkontrolle mit 2:3 in Rückstand. Nach der Punkteteilung von Hans Oette gelang es Jürgen Boxberger...