1. Neckarsulmer Kinderhallensportfest wird voller Erfolg

Nachwuchsleichtathleten beim Sprint (Foto: privat)
Neckarsulm: Pichterich - Sporthalle | Sowohl die rund 80 teilnehmenden Kinder der U8 bis U12 als auch die gefüllten Tribünenränge mit ca. 300 Zuschauern sorgten für viel Freude und gute Stimmung beim ersten Kinderhallenturnfest in der Pichterichhall. Mit einem straffen Zeitplan konnte der Dreikampf, bestehend aus Sprint, Zonenweitsprung und Medizinballstoßen sowie die Pendelstaffel in rund 2,5 Stunden absolviert werden. Im Anschluss an die Staffelläufe durfte jeder Nachwuchssportler bei der Siegerehrung seine Urkunden entgegennehmen.

Auch wenn es bei den Jüngsten hauptsächlich um den Spaß und die Freude an der Bewegung ging, gab es erstaunliche Leistungen. Bei den zukünftigen Leichtathletik-Stars überzeugte vor allem die Gruppe des FSV Bad Friedrichshall mit 5 Siegen. Aber auch die drei Altersklassen-Siege der Neckarsulmer durch Ali Akbaba (M6), Liam Adelsberger (M9) sowie Luke Schuh (M10) unterstreichen die gute Nachwuchsarbeit der Leichtathletikvereine.

Besonders erfreulich für den ausrichtenden Verein war, dass neben einem großen Team der NSU-Leichtathletik auch zwei große Gruppen der TG Böckingen, des FSV Bad Friedrichshall sowie weitere Vereine mit kleineren Gruppen den Weg in die Pichterichhalle gefunden haben.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.