1. Runde Kreisklasse

In der ersten Runde der Kreisklasse empfing die Zweite des Schachclub Neckarsulm die Nachbarn aus Bad Friedrichshall. Obwohl beide Mannschaften auf einige Ersatzspieler zurückgriffen, schafften es die Gäste nicht, Brett acht zu besetzen. Es entwickelten sich fortan spannende Partien und ein ausgeglichener Mannschaftskampf. So konnten mit zunehmender Spieldauer die Salzstädter wieder ausgleichen. Beide Teams legten noch mal alles in die Waagschale, jedoch konnte keines der beiden Teams nennenswerte Vorteile erspielen. Schließlich trafen die Zweiradstädter auf einen ebenbürtigen Gegner und trennten sich mit einem 4:4 Unentschieden. Mit einem Punkt zum Auftakt befinden sich die Neckarsulmer im Tabellenmittelfeld.
Es spielten: Florian Leiensetter 0, Maxim Brez 0,5, Mario Lohmüller 1, Daniel Pasch 0, Yannik Weber 0,5, Kunibert Bender 0,5, Klaus Schenk 0,5, Oana Cuciurean +.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.