25. Augsburger Friedensfest-Open 2018

Bei Temperaturen über 30°C fand in Augsburg das Augsburger Friedensfests-Open 2018 "AFRO-2018" statt. Mit dabei waren auch die "Neckarsulmer Österreich Legionäre" Philipp Müller und Christian Holschke, die beide im stark besetzten A-Open antraten. Philipp Müller ging mit Startnummer 8 ins Rennen, Christian Holschke als 69er von 87 Teilnehmern. Philipp Müller wurde am Ende siebter mit 5 Punkten aus 7 Runden. Damit bestätigte er seine Spielstärke und erreichte den letzten Preisrang. Christian Holschke profitierte von der gemeinsamen Vorbereitung mit Philipp Müller und spielte von ELO und DWZ Leistung her betrachtet sein bisher bestes Turnier. In der starken A-Gruppe erreichte er damit Platz 39 mit 3,5 Punkten und verbesserte sich gegenüber der Startnummer deutlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.