8. Runde Kreisklasse

In der achten Runde der Kreisklasse empfing die Zweite des Schachclub Neckarsulm die Zweite Mannschaft des SC Bad Wimpfen. Auch in dieser Begegnung mussten die Zweiradstädter kurz vor Spielbeginn einen Ausfall verkraften und konnten daher erneut nicht vollzählig antreten. Diesen Umständen zum Trotz war die Motivation spürbar vorhanden, den Rückstand wettzumachen. Dies gelang durch den Sieg von Oana Cuciurean eindrucksvoll. Anschließend konnten jedoch die Gäste gleich zwei Partien für sich entscheiden und lagen damit komfortabel in Front. Der formstarke Yannik Weber erzielte für die Neckarsulmer mit einem schön ausgeführten Angriff den 2:3 Anschluss. Nun eröffneten sich wieder Möglichkeiten, doch die Zweiradstädter mussten voll ins Risiko gehen. Dies wurde leider nicht belohnt. Letztendlich gelang nur noch ein Remis zum 2,5:5,5 Endstand. Damit konnten die Neckarsulmer die Niederlagenserie nicht stoppen und belegen weiterhin den achten Tabellenplatz.
Es spielten: Florian Leiensetter 0,5, Mario Lohmüller 0, Daniel Pasch 0, Yannik Weber 1, Udo Heckmann 0, Klaus Schenk 0, Oana Cuciurean 1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.