9. Biber-Jugend-Cup 2019

Foto von links nach rechts: Kevin Schilling, Alexander Wamboldt, Kevin Broncel, Mario Lohmüller, Maria Kadach, David Zahn und Oana Cuciurean.
Am vergangenen Samstag wurde in Heilbronn-Biberach bereits zum neunten Mal das Schnellschachturnier Biber-Jugend-Cup ausgetragen. Der Schachclub Neckarsulm nutzte auch dieses Jahr die Gelegenheit und nahm mit sieben Jugendlichen an der beliebten Turnierserie teil. In verschiedenen Altersgruppen wurden in jeweils 7 Runden Schweizer Systems mit einer Bedenkzeit von je 20 Min pro Spiel um Preise gekämpft. In der Königsklasse U25A stellte sich Kevin Broncel dieser Herausforderung und erzielte mit 2,5 Punkten den 12. Platz. Gleich drei Neckarsulmer waren in der Gruppe U25B vertreten. Hier gelang Kevin Schilling mit 5 Punkten eine herausragende Leistung, die mit dem dritten Platz und einem Preisgeld gekrönt wurde. Mit je 3,5 Punkten errang Maria Kadach den 8. Platz sowie Oana Cuciurean den 10. Platz und setzten damit ebenso ihre Spielstärke unter Beweis. Mario Lohmüller glänzte mit 5 Punkten und Platz 6 in der Gruppe U14 und zeigte auf, dass er in den Jugendwettbewerben immer wieder für eine Top-Platzierung im Stande ist. Alexander Wamboldt sammelte in der U12 wertvolle Turniererfahrung und holte sich mit 1,5 Punkten den 37.Platz. Einem der jüngsten Talente des Schachclubs, David Zahn, erkämpfte sich in bemerkenswerter Weise 4 Punkte den 12. Platz in der Gruppe U8.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.