Auch zweites "Back on Track" Meeting in Neckarsulm ein voller Erfolg

(Foto: privat)
Neckarsulm: Pichterich-Stadion | Am Samstag fand die zweite Sportveranstaltung im heimischen Pichterich Stadion statt.

Bei perfektem Wetter ging es mit den Sprinter über die 100 Meter los. Für Marian Wieland ging es nochmals darum, eine ordentliche Zeit abzuliefern. Mit 11.04 Sek. und 11.10 Sek. ist ihm das auch gelungen. Anna Wieland zeigte mit 12.72 Sek. einen tollen Lauf. Eine neue Bestleistung konnte Anna Würth mit 12.89 Sek. erzielen. Auch Kim Kübler, Marie Kazmeier, Sophia Knödler und Senna Aykit waren über 100 Meter am Start. Ihre Zeiten waren 13.37, 13.68,13.94 und 14.22 Sek.

Über 200 Meter testeten Marie Kazmeier und Eva Fiserova ihre Schnelligkeit. Mit 27.06 Sek. erreichte Marie eine neue Bestzeit und Eva gefiel mit 29.06 Sek..  Eine weitere Bestzeit erzielte Anna Wieland über 300 Meter in 44.99 Sek..

Jan Haala war beim Speerwurf mit neuer Bestleistung von 44,06 Meter am Start.

Clara Vermeiden trat über die 400 Hürden an. Druckvoll und mit flüssigem Rhythmus gelang ihr eine herausragende Zeit von 64.20 Sek. und damit die Norm für die DM.

Über 800 Meter war Peter Wölfl mit 1:58.75 Minuten Tagesschnellster. Ebenfalls über die 800 Meter am Start waren Teresa Ittinger, Janine Binder, Caroline Weingärtner, Tabea Bühl, Annika Mook, Julian Wefel, Pius Förch, Matthys Vermeiden sowie Tomke Brill und Lilly Eble.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.