B-Klasse, 7.Runde

In der diesjährig als Doppelrunde ausgetragene B-Klasse empfing am siebten Spieltag die „Dritte“ des Schachclub Neckarsulm die Vierte Mannschaft des TSV Willsbach. Nach dem die Gäste bereits im Hinspiel nicht vollzählig erscheinen konnten, hatten diesmal auch die Neckarsulmer Probleme, eine vollständige Mannschaft zu stellen. Neben einem kampflosen Punkt zu Gunsten der „Dritten“, entfiel die Partie am letzten Brett. Die Zweiradstädter nutzen die Führung und gaben diese bis zum Ende nicht mehr aus der Hand. Mit dem 4:3 Erfolg bleibt man in der Tabelle weiter im Geschäft um den Aufstieg.
Es spielten: Maria Kadach (0), Udo Heckmann (0,5), Mario Lohmüller (0,5), Kunibert Bender (+), Viktor Boxberger (1), Klaus Schenk (1), Oana Cuciurean (0).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.