Bezirksjugendliga 2019/2020, 1.Runde

Zum Auftakt der neuen Spielzeit der Bezirksjugendliga erwischte der Schachclub Neckarsulm mit der Zweiten Mannschaft des SF Schwaigern eine machbare Aufgabe. Die guten Vorzeichen bestanden jedoch nicht lange, da einige Spieler nicht zur Verfügung standen und ein vollzähliges Erscheinen lange unsicher blieb. So kamen einige der jüngsten Mitglieder zu ihren Einsätzen. Ihren Einstand in der Mannschaft gaben Emil und Noah-Elias Hoffmann. Die beiden schlugen sich wacker, mussten sich aber gegen routiniertere Gegner geschlagen geben. Nachdem auch Alexander Wamboldt seine Stellung nicht mehr halten konnte, lag es an den „Großen“ die Kohlen aus dem Feuer zu holen. Kevin Broncel, Marco Sattler und Kevin Schilling gaben alles, konnten den Rückstand aber nicht mehr egalisieren. So mussten sich die Neckarsulmer mit 2:4 geschlagen geben.
Es spielten: Kevin Broncel (0,5), Marco Sattler (1), Kevin Schilling (0,5), Alexander Wamboldt (0), Noah-Elias Hoffmann (0), Emil Hoffmann (0).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.