Biber-Jugend-Cup 2020

Die Neckarsulmer Teilnehmer
Beim 10. Biber-Jugend Cup in Heilbronn-Biberach waren in diesem Jahr unter den 171 Teilnehmern acht Jugendliche des Schachclub Neckarsulm mit von der Partie. Bei 7 Runden Schnellschach mit je 20 Minuten Bedenkzeit im Schweizer System kämpfte der schachbegeisterte Nachwuchs in sechs Altersgruppen um die Platzierungen und Preise. Dabei gelangen den Neckarsulmern durchweg achtbare und gute Ergebnisse. So errangen in den Gruppen U8 und U10 die Brüder Raphael und David Zahn starke Mittelfeldplatzierungen. In der Gruppe U25A gingen drei Zweiradstädter an den Start. Diese konnten aber in dem starken und engen Teilnehmerfeld nicht für die Überraschung sorgen und landeten mit einer guten Leistung dennoch außerhalb der Top10. Überragend und in ausgezeichneter Form präsentierte sich Kevin Schilling. In der U25B nutzte er seine Möglichkeiten voll aus und erkämpfte sich mit 5 Punkten den herausragenden 2. Platz.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
U8:
13. Platz: Raphael Zahn, 3 Punkte
U10:
17. Platz: David Zahn, 3,5 Punkte.
32. Platz: David Lenz, 0 Punkte
U25A:
15. Platz: Kevin Broncel, 3,5 Punkte
16. Platz: Alexander Schimmele, 3 Punkte
18. Platz: Mario Lohmüller, 2,5 Punkte
U25B:
2. Platz: Kevin Schilling, 5 Punkte
11. Platz: Jovan Sibinski, 3,5 Punkte
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.